Dienstag, 12. Mai 2015

Frau Oldenkott war kreativ- aber sowas von

Ihr wolltet es ja so haben. Jetzt müsst ihr die Bilderflut ertragen. Ich habe gewerkelt, gebastelt, genäht, gehäkelt und und und....ich weiß es selbst nicht mehr.
Man könnte auch sagen, Frau Oldenkott hat den kreativen Überblick verloren, aber das würde sie ja nie zugeben. Habt ihr alle was zu trinken, noch einer aufs Klo vorher, sollen wir anfangen?
Los gehts:

Hier habe ich einen Kerzenständer aus Zink rosa angesprüht und ein Tilda Bildchen aufgeklebt.
 
 Für Lady Ann habe ich noch eine Wimpelgirlande für ihr maritimes Zimmer genäht.

 Und endlich habe ich Tischsets a la Tilda genäht, die waren schon angestaubt auf meiner to do liste.

 Ein Kissen habe ich mir genäht mit ein paar schönen Stickereien, die ich aus verschiedenen Stickdateien zusammen gestellt habe.

 Noch ein Tischset aus schönem Tilda Stoff.

 Man muss nur lange genug in den Schränken kramen, was man da alles findet. So habe ich etliche alte Holzspulen gefunden. Zwei davon habe ich in puderrrosa und eisblau angemalt und schönes Band drum gewickelt. Das Täschchen habe ich so ähnlich auf Madeira gesehen und nachgehäkelt.

 Hatte ich schon Tischsets gezeigt? Naja eins geht noch......

 Ein Hängeschrank ist aus meinem Reich ins Wohnzimmer gezogen. Passt da viel besser hin.

 Eine kleine Lampe hat einen neuen Bezug bekommen. Das ist ein Kopfkissenbezug von Cath Kidston gewesen. 

 Die weisse Holzsäule hat auch Farbe bekommen und natürlich eins meiner geliebten Tilda Bildchen. Ich habe ja das große Glück, alle Tildabilder auch als Grafik zu bekommen vom Hersteller, die kann man wunderbar vergrößern und ausdrucken, aber nur für den privaten Gebrauch.

 Ups, tatsächlich noch ein Platzdeckchen, etwas größer, damit es auch zum Tablett passt. Das ist der andere Teil vom Cath Kidston Kissenbezug *grins*

 Aus dem Buch Wohnen im Frühlingslook  hab ich mir mal die Idee geklaut und eine Schuhleiste verschönert, allerdings nicht mit Stoff, sondern mit Servietten.

 Mäuschen hat den weiten Weg aus Madeira zu uns gefunden, allerdings brauchte sie dringend ein neues Outfit.

 Im Flur ist ein neues Regal eingezogen.

 Den tollen Wandkorb von Ib Laursen habe ich mir bei Beate von Livet home&fashion bestellt, ist der nicht toll?!

 Der Flurschrank hat Gardinchen bekommen. Na wer hat denn da die Kamera nicht ruhig gehalten....

 Und die Milchflasche einen Bezug. Eine hatte ich noch, aber die ist mittlerweile verschenkt.

 Lange kein Tischset gesehen, oder? Na bitte eins habe ich noch, dann ist aber gut.

 Der Küchenschrank freut sich auch über neue Gardinen und endlich hat er auch Griffe.

Ikea lässt grüßen. Die grünen Kannen gibt es dort zusammen für einen Zehner, allerdings ohne Rosen, die hab ich drauf gepappt.
Ist noch einer da? Ist nämlich das letzte Bildchen gewesen. Vielleicht habe ich davon auch schon mal was gezeigt,aber wie gesagt, der Überblick ist weg. Ich muss mal dringend tabularasa in meinen grauen Zellen machen, da scheint einiges durcheinander gewürfelt zu sein. 
Ich dreh jetzt noch meine Blogrunde und dann gehts weiter hier im Tildaland.

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Freitag, 1. Mai 2015

Grosse Tilda-Verlosung bei handgemacht




Der schöne Wonnemonat Mai – so auch bei handgemacht-Der besondere Laden.

Wie immer im Frühjahr gibt es auch dieses Jahr eine tolle Tilda-Verlosung im Shop.
Mitmachen können alle Kunden und Gastbesteller, die im Mai etwas im Shop bestellen. Auch Bestellungen per Email oder Telefon können mitmachen. Es gibt dafür keinen Mindestbestellwert, Sie benötigen lediglich eine Versandadresse in Deutschland und müssen volljährig sein. Wenn Sie nicht an dieser Verlosung teilnehmen möchten, erbitten wir einen kurzen Hinweis im Bemerkungsfeld der Bestellung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Wir haben in Zusammenarbeit mit unseren Tildalieferanten einige schöne Tildaprodukte zusammen gestellt. Zu gewinnen gibt es:

die aktuelle Materialpackung Flowers Purse, ein süßes Täschen einfach mal selber nähen, dafür enthält diese Packung das gesamte Material inkl. Anleitung, auch auf deutsch. 

   Ein Tilda Adressbuch, dass schon lange nicht mehr auf dem Markt ist. Mit wunderschönen Tildabildern – ein Must have für alle Tildafans

Apple Bloom ist eins der neuen Designs von Tilda, Sie bekommen ein Stoffpaket geschenkt, fat quarter Mix 42 Stücke à 12,5x12,5 cm

Der Stoff passt überall, Nina slate blue, 50x55 cm 

 
 3D Sticker Happiness is Homemade 

 
 2 x 1 Silbergirlande von Tilda



 
 2 x 1 Notizheft blanko im Tilda Design

1m Original Tildastoff Aurora tan yellow

Viel Glück euch allen.
Mich würde es sehr freuen, wenn ihr das obere Bild bei euch verlinken würdet.
Vielen Dank dafür.

Der nächste Post wird dann mal wieder extrem kreativ, freut euch drauf.

Dat Leben is schön

Die Frau Oldenkott














Freitag, 17. April 2015

Die Frau Oldenkott ist wieder da

und hat ein bißchen Madeira für euch mitgebracht. Ich habe fast 2000 Fotos gemacht. Habe mich selbst erschrocken, dass es soviele waren. Davon habe ich mal grade 20 gelöscht, da muss ich wohl nochmal ran.
Und jetzt kann man sich vorstellen, wie schwer es war, welche für den Blog auszusuchen.
Ich habe von allem etwas genommen, aber vielleicht zeige ich nochmal welche, wenn ihr wollt.

 Noch ein bisschen Deutscheland von oben aus dem Flieger.

 Im Norden der Insel ist es viel kälter als im Süden, Madeira ist 60 km lang und nur 23 km breit.






 Jaaa ich war ganz oben, ich sage jetzt nicht, dass ich ein bißl Höhenangst hab.....

 Zum shoppen ist man auf Madeira falsch, zum wandern und Blümchen gucken genau richtig.


 Da wachsen tolle Blumen einfach wild, Callas oder Acapanthus oder eben diese.



 Der Atlantik ist mega laut, die Wellen schon mal gigantisch hoch.





Es war ein sehr schöner Urlaub. Aber wie das immer so ist, hat einen der Alltag ganz schnell wieder im Griff. 
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, dass ich noch nicht zum kommentieren bei euch komme, es ist einfach noch zuviel aufzuarbeiten im Shop.

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott