Dienstag, 27. März 2012

Magische Welten

So heißt die Ausstellung im Gasometer in Oberhausen. Da waren wir am letzten Sonntag mit den Ladys. Es ist eine tolle Ausstellung in besonderer Atmosphäre. Bei Interesse fragt mal Tante Google nach Gasometer Oberhausen, da steht schon einiges drin. Ich habe aber auch ein paar (oder auch ein paar mehr) besondere Bilder mitgebracht:

So sieht es von außen aus.

 Bei diesem Riesenkristall meinte Bienchen "Alter Schwede - ist der groß ! "

 Viele wunderbare sonderbare Fotos, die total "irre" waren.

Das ist ein echter Blitz, gefangen in Sand.

 Ein schwarzer Splitterkristall, sehr selten.

Bergarbeiter in einer riesigen Kristallhöhle - Wahnsinn.

 Ca. 87 Mill. Jahre alt...

 Die größte Dinosaurierfährte die je gefunden wurde.

Der Bursche hats auch hinter sich...

 Tausende Gnus und mitten drin ein paar Zebras.

 Riesige Schmetterlinge, eins der tollsten Fotos.

Eine Baumscheibe fast 1m Durchmesser durchsetzt mit Kieselsteinen.

Die Scheibe eines Mammutbaumes, der 750 Jahre alt war.

 Ein gigantischer Gesteinsbrocken, ich hab vergessen woher der nochmal war....

Inmitten des Gasometers ist dieser fast 100m hohe künstl. Baum, der angeleuchtet wird, dazu spielt eine wunderbare ruhige Musik. Man soll an das Leben erinnert werden mit all seinen Facetten.

Eine Pilgerschar - mir wär das ja zu kalt.

Das Foto gehört zu meinen absoluten Favoriten.

 Bei diesem jungen Herren haben wir herzhaft gelacht: Bienchen meinte "Mama die hätten dem wenigstens eine Unterhosen anziehen können." Ich: "Nee Schatz das macht man bei Skulpturen nicht so wirklich." Bienchen: "Ja aber Mama so ein Penis ist doch wirklich häßlich, oder?" Ihr hättet mal den Mann neben mir sehen sollen, der hat sich nicht mehr eingekriegt vor Lachen.....und ich auch nicht.

Das war das Lieblingsstück von Lady Ann, sie liebt alles was mit Ägypten zu tun hat und will unbedingt dahin. 

Natürlich waren wir auch oben auf dem Dach, eine wahnsinnige Aussicht. Hatte bißchen was von Miniatur Wunderland in Hamburg....grins.

Danach waren wir in der nahegelegenen Promenade wo es sehr viele Restaurants gibt und haben lecker gegessen. Bei dem herrlichen Wetter war das ein wundervoller Sonntag.

Ihr habt es geschafft ! 
Liebe Grüsse
Eure Anke

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    ich bin nach den Bildern etwas in Sorge... was passiert denn, wenn einer den Blitz befreit? Kann der noch irgendwo einschlagen?
    Oder hat er es auch so hinter sich, wie das umgekippte Monster?
    ....
    Lieben Gruß
    vany

    AntwortenLöschen
  2. *gröhl* Kindermund ist ja so suesss.Solche Aussagen muss man wirklich in einem Buch festhalten.
    Tolle Fotos sind da dabei.Auf solche Ausstellungen geh ich auch gerne,die haben was besonderes.

    Einen schönen Tag noch
    glG Bea

    AntwortenLöschen
  3. HiHi, das kann ich mir vorstellen, daß ihr die Lacher auf eurer Seite hattet.
    Stell dir den Adonis mal mit karierten Boxershorts vor :-)(Gelächter Komma schallendes).
    Das Bild von der Kristallhöhle finde ich wahnsinnig toll, wenn man die kleinen Männekes da rumturnen sieht!
    Machs dir gemütlich!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Blitz ist mal was besonderes..naja eigentlich alles, tolle Fotos Anke :-)

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön