Sonntag, 6. Mai 2012

Gans ganz fertig

Ich hab an unserem Tildanähtreffabend die Gans noch fertig zusammen genäht, jetzt hab ich sie endlich mal auch gefüttert. Sah schon total verhungert aus das arme Viech. Aber ich finde, jetzt kann sie sich sehen lassen.












Dann hab mir noch ein paar schöne Sache gegönnt. Von Annik Wecker (die Frau von Constantin Wecker) ein wunderbares Buch. Die Ausführungen "Desserts" und "Kuchen" hab ich auch schon, alle sehr zu empfehlen. 
 

In der mayerische Buchhandlung hab ich auch noch diese süßen Post it gefunden mit passendem Stift. Ich liebe Eulen, wenn sie nicht so kitschig sind. Diese haben sich ganz von allein in meinem "Einkaufskorb" geschlichen. 



Und ein bißchen neuen Stoff brauchte ich auch noch, diesmal von Stof&Stil. Leider sind die Versandkosten da ja sehr hoch (8€) daher bestell ich da wenn immer bißchen mehr.  Was drauß wird, keine Ahnung, erstmal haben...grins


Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag. Meine Antibiotika wirken gut, es geht wieder besser, Stimme ist auch da, wenn auch leise. Ich nutze diesen männerfreien Sonntag und werde nähen, hauptsächlich für meine Schwester.
Liebe Grüsse
Eure Anke

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    schön das es dir wieder besser geht. Deine Gans sieht echt süß aus und deine Stoffusbeute kann sich auch sehen lassen.
    Schade das die Versandkosten so hoch sind, da bestellt man mal nicht so eben zwischendurch etwas.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Deine "halbverhungerte" Gans hat sich aber bestens erholt - sie sieht sehr gesund und vorallem sehr hübsch aus! Das Buch von Annik Wecker werde ich mir mal genauer anschauen - es sieht sehr verlockend aus. Aber auch deine Eulen-Sachen sehen vielversprechend aus - da freue ich mich doch auf deine neuen Werkeleien! Liebe Grüsse von Rita, die sich sehr gefreut hat über den lieben Kommentar zur Verlosung! MERCI!

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du schon wieder sprechen kannst!
    Die Gans sieht supersüß aus - wunderschöne Farben.
    Die Post-its hätte ich wohl auch an die Kasse geschleppt ;-)
    Ich finde den Stoff ganz rechts zauberhaft.... wenn Dir dazu so gar nichts einfällt, kannst Du ihn gern nach Hamburg schicken- ich übernehme auch den Versand!
    Ich wünsche Deinen Ladys eine leise sprechende Mama (höhöhö... stumm bist Du ja nun nicht mehr)
    Lass es Dir gutgehen, vany

    AntwortenLöschen
  4. Na aber Hallo kann sich die Gans sehen lassen, ganz schnuckelig.

    Das Buch habe ich auch und es ist ganz bezaubernd. Ich habe schon einiges daraus gemacht und die Ideen sind echt super.

    Lg aus dem Zauberheim

    Astrid ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,

    was für eine wunderschöne Gans"z". Ich liebe Gänse. Die perfekten Wachhunde. Sie würde sich hunderprozentig bei mir wohlfühlen :-)))))))

    Ich danke dir auch für den Buchtip. Kein Buch, das nicht in meinem Haus Einlass findet *ggggg*.

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke Oldenkott,

    deine Mandelentzündung hört sich an,als wollte sie dir sagen,daß du ein bißchen zurückfahren solltest....ich kenne das und es erinnert mich...
    gute Besserung und alles Liebe
    von Christiane BF

    AntwortenLöschen
  7. Hej Anke,
    weiterhin gute Besserung!
    Die Gans finde ich ganz toll!
    Genieß das "Männerfreie" We!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anke :-)

    Schön, dass es Dir schon ein wenig besser geht und ich wünsche Dir, dass Du bald wieder 100% fit bist.
    Die Gans find ich auch sehr knuffelig. Den Schnitt kenne ich noch gar nicht.

    Huch und ich dachte immer...mit Stoff bist Du bis zur Decke eingedeckt, lach! Mal schauen, was Du draus zauberst, Dir fällt doch sicher was tolles ein.

    Ich drück Dich in Gedanken
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Ganz, ganz hübsch die Gans!!!
    :)
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  10. ui, dass ist aber a schönes Ganserl...
    Mit was hast Du es gefüllt? Mit Sand?

    AntwortenLöschen
  11. Unten ist Granulat drin , damit sie unten schwer ist und besser sitzt, der Rest ist Füllwatte.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    ... Danke für Deine Glückwünsche und ich hätte dann gern die Gans.......grins, neee die ist ja total süüüß gewoorden, gefällt mir. Das das Buch noch nicht da ist, verstehe ich nicht, das tut mir echt sehr leidund wenn ich sehe, wie närrisch Du nach den Büchern bist, dürfen da ja keine Lücken im Nachschub entstehen:-))))))
    Melde Dich bitte, wenn es ankommt, bzw. nicht ankommt, dann sorge ich nochmal für Nachschub...
    Hab einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Hey ANke,
    die Gans ist "ganz" klasse geworden..konnte man letzte Woche ja noch nicht wirklich erkennen.
    Tolle Stoffe hast du bestellt. Den mit den EUlen habe ich auch, jedenfalls so ähnlich. Die EUlen sehen genau so aus aber der Hintergrundstoff ist bei mir weiß glaube ich (Buttinette)....
    Liebe Grüße und noch gute Besserung

    ALessa

    AntwortenLöschen
  14. http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikelsuchen-DE-de-BU/-%2855154,73981,66675%29/Eulenstoff-rosarot-66675.htm?sucheurl=%2FErwinMueller%2FSearch.ff%3Fquery%3DEulenstoff%26filterGeschaeftsfeld%3Dbu%26m%3Dbu_de%26productsPerPage%3D15%26xml%3Dtrue
    hier mein Stoff

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anke,

    schön das du die Gans gefüttert hast! Witzig, wie sie da auf dem Boden hockt!
    Dein Eulenpostitbuch ist wirklich klasse. Das kann ich verstehen, das du da nicht widerstehen konntest!
    dannn weiterhin gute Besserung und viel Spaß beim Nähen.
    liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön