Sonntag, 26. August 2012

Was die Frau Oldenkott so treibt

........das möchte so mancher gern öfter wissen.
Ich war mal wieder bei Ikea. Eigentlich darf ich da ja gar nicht hin. Es war wie immer etwas teurer wie geplant. Ich hab auch noch keinen getroffen, der da mit nix rauskommt. Mein Herr und Meister war ja nicht mit, dafür meine Mutter und das ist noch viel schlimmer, dann kauf ich meist noch mehr als geplant.
Na klar musste wieder Bettwäsche mit, die Frau Oldenkott hat ja auch keine........
AAAber ich hab noch was anderes gekauft, nämlich einen Typen Namens Billy. OK die Figur ist sehr simple, aber dafür ist der Typ ja sowas von praktisch. Guckst du mal was die Frau Oldenkott damit angestellt hat:









Nicht das das mein ganzer Stoff wäre, aber der größte Teil. Fleece, Nicki, Jersey Weihnachtsstoff usw. hab ich in den durchsichtigen Ikea-Kisten gelassen. Zwei Tage hab ich damit zugebracht, jetzt hab ich auch die Nase voll und tu nix mehr. Wat ich alles hab??? Na Rücken und Fuß, dat reicht ja wohl.
Aber sieht sooo schön aus. Muss ich unbedingt auch meinen Nähmädels zeigen.

Dann hab ich mir noch ein neues Buch zugelegt. Sehr schön anzusehen, aber so wohnen kann man nicht, kann mir keiner erzählen. Wenn ich meinem Herrn und Meister sage, er soll sich auf ein Sofa setzen, dass völlig schäbig auseinanderfällt und das Stroh unten rausschaut, dann holt der die Typen mit den weißen Jäckchen und ich hab dann mehr weisse Wände als mir je lieb sein wird. Nee nee, alles im Rahmen, oder?
Aber gucken ist immer schön, freue mich auch auf das neue Belle Blanc Buch schon sehr.



Mädels, wer von euch macht denn Schmuck oder Kerzen? Ich hab ja aufgeräumt und wenn die Frau Oldenkott aufräumt...nee das wollt ihr nicht wirklich wissen. Jedenfalls hab ich diverses Zubehör und Perlen für Schmuckgestaltung abzugeben. Für lau oder zum Tausch, ist mir wurscht.
Das Kerzenmaterial, das sind Wachsplatten und Streifen usw. auch für lau oder Tausch und ist mir auch wurscht. Oder Banane wie ihr wollt. Wenn du willst haben, schickst du eine Mail an die Frau Oldenkott. (info@handgemacht-oldenkott.de)

Ich hör jetzt gaaaanz laut Musik von Herbert, finde "Komm zur Ruhr" so genial.

Und wer noch nicht zugeschlagen hat, alle Shabbyartikel im Shop sind nochmals reduziert, teilweise bis zu über 70 %, selber Schuld, wer jetzt nicht zugreift .........grins.

Schönen Sonntag und ein großes HALLO an die neuen Leser, schön dat ihr da seid.
Die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    Dein Nähzimmer ist ja der Wahnsinn und dieser schlanke Typ da, Billy, der macht sich super da drinnen. Mit dem Buch liebäugel ich ja auch, das Belle Blanc hab ich schon bestellt.

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du für mich so stark reduziert? Wegen meiner Verarmung? das ist ja so lieb von Dir.... aber ich muss trotzdem meine Taschen zugenäht lassen -heul.
    Das Buch werde ich mal anschauen gehen, aber nur kucken....
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  3. hallo Anke,

    der Billy lässt deine Stöfflies strahlen und Stöfflies kann Frau sowieso nieeee genug haben:-) Sieht klasse aus!

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  4. na, da hast du doch einen ganz praktischen typen abgeschleppt ;-) sieht super aus!!!
    das buch sieht seeeehr spannend aus!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Anke, meine liebe :-)

    Also ganz ehrlich gesagt .... ich dachte bei Dir stapelt sich die Stoffballen bis unter die Decke! Lach! Nein, war Spaß ... aber für so viel Stoff, ist Billy genial, wie man sieht! Alles schön farblich sortiert und griffbereit :-)

    Ich hoffe, Dir geht es gut und ich sende Dir herzlich liebe Grüße mit einem knufferli :-)

    ... die andere Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ich will auch so einen aufgeräumten Schrank haben *heul* Bei mir siehts immer chaotisch aus naja Außnahmen bestätigen die Regel bevor ich knipse räume ich auch auf :)
    Ich trau mich gar nicht mehr zu Ikea, meine Einkaufsliste dort wird immer länger.
    l.G. Alexandra

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön