Sonntag, 28. Oktober 2012

Dies und das und jenes und welches und und und

Wie soll man denn einen Post betiteln, wenn von allem wat dabei ist?
Tagchen erstmal an alle und ein herzliches Willkommen an die neuen Leser, schön, dass auch ihr zu Frau Oldenkott gefunden habt. Und nochmal ein Dankeschön von Herzen für Eure so lieben Worte zum letzten Post. Ja ihr kennt mich schon ganz gut, ich schreibe immer frei von der Leber weg. Schön, dass es Euch gefällt, die Frau Oldenkott ist wie sie ist, verbiegen ist da auch nicht drin. Und wie krieg ich jetzt die Überleitung hin? Gar nicht, aber ist auch wurscht. Ich hab heute noch die von Bienchen gesammelten Tannenzapfen untergebracht. Die schimpft sonst mit mir, ja echt, wenn ich ihre Deko nicht verwende gibt`s gleich "langen Hafer", so heißt dat hier. (Fragt mich nicht warum, keine Ahnung)

 Die Kerzen werden heute abend auch angezündet. Der Herr und Meister möchte den Kamin anmachen, da passt es ganz wunderbar.

 Ich bin ja lange um den Lichterzweig herumgeschlichen, kaufen oder nicht. Aber ich fand ihn eingentlich schon ganz schön, aber sieht das auch aus??? Ja - nein- ja - nein, und dann war mir das doch echt zu doof und ich hab ihn einfach gekauft, Thema durch. Jaja die Frau Oldenkott fackelt da nicht lange. Eigentlich will ich ihn in die Weihnachtsdeko mit einbinden, aber erstmal kann er auch so gut da stehen bleiben.

 Kennt ihr das? Man kauft sich was gaaanz tolles, dann landet es jahrelang im Nirwana und dann " Huch was ist das, woher hab ich das, wann hab ich DAS denn gekauft?" Wie gut, dass der Herr und Meister nicht weiß, wie oft das bei Frau Oldenkott der Fall ist. Ich hab jedenfalls eine Schablone gefunden, mit der man tolle Stoffrosen machen kann. Oder? Sieht doch aus wie eine Rose??? Äh jetzt sagt mal nix falsches ne !


Dann hab ich mir gedacht, fang mal an mit Weihnachtsnäherei, sonst schafft die Frau Oldenkott ja wieder nix. Der Schnitt ist aus dem neuen Tildabuch, die Stoffe aus der neuen Kollektion. Ich hab den Stiefel allerdings etwas aufgepeppt, im Buch ist der gequiltet mit der Hand. Aber ich bin ja nicht verrückt, wann soll ich dat denn machen? Nee dat muss auch anders gehen, die Zeit hab ich definitv nicht.


 Dann ist mein schönes neues Buch da. Antje verpackt das immer so toll, ich hab mich ja echt schwer getan, es auszupacken. Die schöne Rosenkarte war auch dabei, hinten ist privat aber die Vorderseite darf jeder sehen. Das Buch ist sehr schön, wie gewohnt bei JDL tolle Fotos, wäre nur schön gewesen, wenn die Texte auch zu den Fotos passen, ist leider nicht immer der Fall. Aber wer will schon lesen, wenns Bilder zu gucken gibt ....lach.

 Dann der Knaller gestern. Ich komme ahnungslos aus dem Buchladen nach Hause und dann steht da noch einmal Post für mich. Meine allerliebste Namensvetterin Anke von Hummelbrummel&Kuddelmuddel hat mir drei solch superschönen Eulen geschickt, einfach so. Aber die Ladys haben sich auch jeder eine gekrallt und meine hat ihren Platz auf dem Tellerregal gefunden. Ich bin total verliebt.......ick freu mir so.
Tausend Dank meine liebe Anke, der Rest per Email.

Mein absoluter Liebling hier im Haus hat sich ein Plätzchen zwischen all unseren Kuscheldecken gesucht. Hab ich schon erwähnt, dass die Frau Oldenkott diesen Bären vor 14 Jahren mit der Hand genäht hat?! Das war mein erster Bär und ich liebe ihn über alles. Er brummt, Arme und Beine sind beweglich und er kommt niemals in eine Kiste. Und ja ich rede mit ihm, denn er ist der einzige Freund der keine Widerworte gibt. Und glaubt mal, das kommt bei Frau Oldenkott nicht allzu oft vor.

Meine Güte hab ich das alles geschrieben? Oh Gott, ach nee, an den glaub ich ja auch nicht.
Aber Mädels, die Stunde extra heute Nacht war doch super, oder? Ich bin wech an die Näma.......

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Liebe Anke, wieder wunderschön geschrieben. Ich bin auch schon etwas im Weihnachtsfieber. Es ist jedes Jahr dasselbe. Ich denke immer, ich schaffe das nicht rechtzeitig und da fange ich am lioebsten schon zu Ostern an, denn die Weihnachtsdeko ist meine "LIEBSTE". Alles ist sooo schön kuschlig und gemütlich.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend und guten Start in die neue Woche. GLG. Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Die Eule ist ja total süß! Und der große Stiefel! Und die Rose! Die habe ich noch nie hinbekommen. Bei mir sieht sie immer verdächtig nach... gar nichts aus! ;)

    Alles Liebe,
    Claro

    AntwortenLöschen
  3. Juhuuu Anke,
    bei dir sind die Eulchen also gelandet! Zuckersüß!
    Hihi, soll ich dir was sagen? So ne Rosenschablone vegetiert auch bei mir rum.
    Hab mich nie getraut die zu benutzen, aber nu? Mal sehen.
    Unser Ofen flackert auch schon schön vor sich hin, genäht habe ich schon, jetzt mache ich den letzten Kürbis fertig und werde noch ein paar Schweinchen stopfen :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke, Süße Eulchen sind das! Du hast eine wunderbare Blogspot. Ich wurde mich sehr freuen, dass du meine kreativen Blogspot auch besucht. und.. ich habe seit kurzem einen Hobby Traumshop "Hobby-crafts-and-paperdesign.de" geöffnet, wo ich demnächst auch Stoffauswahl haben werde. Der Tilda Weihnachtsmann habe ich in eine Aktion, bis 01.11.2012 in Angebot!! Ich habe auch viele kleine Accessoires. Ich freue mich schon, auf deinen Kommentar. Viele liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marina, vielen Dank für deinen Kommentar. Es wäre allerdings nett von dir, wenn du auf meinem Blog keine Werbung für deinen Shop machen würdest. Zumindest fragt man doch dann vorher, oder? Ich habe selbst auch einen Shop, aber finde es reichlich unverschämt, Kommentare auf anderen Blogs dazu zu nutzen, den eignen Shop zu bewerben. Tut man einfach nicht ohne zu fragen!
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh hah, das passt ja mal so gar nicht zu der stets gutgelaunten Oldenkott....
      bißchen heftig die Reaktion jetzt, finde ich zumindest...

      Sanne

      Löschen
    2. Kleines bißchen Nachhilfeunterricht: Nirgends steht dass ich immer gute Laune habe, ich schreib auf MEINEM Blog was ich will und bitte FRAU Oldenkott - danke
      Und Werbung will ich hier nur, wenn ich das auch will! Stänkerliesen will ich übrigens auch nicht! Ende des Nachhilfeunterrichts!

      Löschen
  6. Liebe Anke,

    wie schöööön, bei dir bekommt man schon richtig Lust und Vorfreude auf Weihnachten! :-)
    Die Eule ist soooo süß!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Hahaaa ...nun musste ich aber lachen ...die Rosen-Schablone habe ich nämlich auch! Bei mir sah es allerdings alles andere, als nach einer Rose aus. Bei diesem einen Versuch ist es geblieben ... ähm ... ich wüßte jetzt auf Anhieb nicht mal, wo ich die Schablone habe *g* - sicher auch im Nirvana versunken *hihi*

    Also bei Dir schauts ja schon recht vor weihnachtlich aus! Zumindest was das Kerzen-Arrangement mit den Zapfen und Tannen betrifft. Schön! Denn ich freue mich schon darauf!

    Dein Teddybär schaut einfach toll aus! Meine kleine Nichte meinte nur "selber genäht? so mit Fell?" und schaute mich mit großen Kulleräuglis an :-) Wenn ich Meiner Hummelbrummel sage, dass ich Post von Dir habe, muss ich immer lachen, wie sie Deinen Nachnamen ausspricht *g*. Aber sie weiß sofort, wer die andere Anke ist! Lach!

    Ohhhh Und Dein Weihnachtsstiefelchen ..... ein Traum! Ist der so riesig?! Und im neuen Tilda-Buch? Ich dachte, ich hätte schon alle Schablonen aufgezeichnet ... da habe ich den wohl übersehen? Da herrscht nachholebedarf!

    So meine liebe Anke, ich freue mich, dass Du Dich gefreut hast und ich weiß ja, die Eulen haben es gut bei Euch. Ob nun bei Dir oder Deinen Ladys ... :-)
    Bin schon an der "Nachproduktion" :-)

    Ich wünsche Dir eine tolle Woche :-)

    Herzlichst
    ...die andere Anke

    AntwortenLöschen
  8. immer wieder schön, die Frau Oldenkott und ihre Geschichten♥
    ich finde die Rose ist dir sehr gut gelungen und dein Teddy erst- ne echt- super!!!
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an der Nähmaschine, liebe Grüße von der Schlei, Puschi♥

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön