Sonntag, 14. Oktober 2012

Frau Oldenkott und ein freier Sonntag

Endlich hab ich es heute mal geschafft, den Sonntag auch wirklich frei zu machen. Ich hatte vor laaanger Zeit schon mal beschlossen, sonntags nicht zu arbeiten. Aber wie das immer so ist.....
Ich hab heute nur ein paar Emails beantwortet, sonst nix. Ich schwöre bei meiner Möhre....

Und was hat die Frau Oldenkott gemacht ? Denn die Flossen stillhalten kann sie auch nicht.

Eine neue kleine Tilda-Pinnwand hab ich aus dem neuen Buch gemacht:




Und ein Blick auf meine ellenlange To-Do-Liste hat mir gesagt, bald ist Weihnachten und wenn die Frau Oldenkott nicht bald in die Puschen kommt, ist alles vorbei ohne das ich ein Teil genäht habe. Da hab ich mir den süßen Kerl hier rausgesucht. Wat ne Arbeit, der Typ bleibt Einzelkind! 
Aber ich find ihn gut, also darf er bleiben. 










Ich wünsche euch eine schöne Woche. Denn ich werde diese Woche nicht in der Bloggerwelt zu finden sein. Morgen kommt meine Schwester für eine Woche mit Kind, wir sehen uns nach 5 Jahren endlich wieder. Ich freue mich so unendlich, kann ich gar nicht beschreiben. Natürlich ist die Woche komplett ausgebucht, shoppen, unsere Schwester besuchen (sie kennt sie ja nicht im Rollstuhl) und so viel mehr. Ich habe mir natürlich im Buchladen Urlaub genommen, von handgemacht hab ich ja nie Urlaub, der Shop läuft normal weiter.
Mach es gut meine lieben Leserchen.

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Oh wie Recht du hast, ich muß mich jetzt auch an Weihnachtsdeko machen, ich hinke da ganz schön hinterher. Einen Weihnachtsmann möchte ich auch unbedingt nähen, aber mir sieht das ziemlich friemelig aus, der Bart usw. Na mal sehen.
    Ich wünsche dir viel Spaß wenn dich deine Schwester besucht.
    lg
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  2. Hej Anke,
    ich wünsche euch viel Spaß und genießt die gemeinsame Zeit!
    Der Weihnachtsmann ist ja knuffig, der soll wirklich allein bleiben, schnüff schnüff?
    Hab heute auch ein paar Teile fertig gestellt :)
    Eine tolle Woche wünsche ich euch!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Huahhhh, das neue Buch haste schon? Ich warte seeeeeehnsüchtig drauf!!!

    Dein Weihnachtsmann ist wirklich toll, das war doch nur eine Bastelpackung, gell?

    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit, mit Deinen Schwestern :-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    hab eine wunderschöne Woche mit Deinen Schwestern, macht Euch eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke, heute komme ich endlich auch mal dazu bei Dir zu kommentieren.
    Der ist ja süß, der kleine Mann. Das der viel Arbeit gemacht hat, sieht ja ein "Blinder mit dem Krückstock"(sorry !) Sowas fange ich glaube ich gar nicht erst an. Na mal sehen. Manchmal setze ich mich hin und dann wird sogar WAS fertig.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  6. Viel, viel Spaß mit Deinen Schwestern, Anke!
    Genieß die Woche, ich freu mich für Dich.
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    einen schönen Weihnachtsmann hast du gezaubert, dem sieht man auch wirklich die Arbeit an.
    Ich wünsch dir ebenfalls eine schöne Woche mit deinen Schwestern. Macht euch ein paar schöne Tage, nach 5 Jahren wird dat auch Zeit :o)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. ach liebe anke, iche bin nu neu hier und hab mich gleich mal als verfolgerlein einjetragen...is dir doch hoffentlich recht....*lach*...bei dir isset ja richtich jemütlich und neue tildapinnwand und auch dein weihnachtswerklein gefallen mir herrrrrlich....ich freue mich schon aufs nächste rumlatschen.....*lach*
    dir und deinen schwestern noch schöööööööööne stunden...
    liebe wochenendgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  9. wie schööön! :) Supersüß! Und so weihnachtlich!!

    Ganz liebe Grüße,
    Claro

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön