Freitag, 14. Juni 2013

Sommer Sonne und zuviel Wasser

Der Sommer scheint ja endlich überall angekommen zu sein. Und ja wir hatten auch schon echte Sonne, auch wenn die heute mal wieder keinen Mucks von sich gibt.
Allerdings haben wir auch zuviel Wasser, nicht überall, aber dennoch hat es so manchen arg erwischt.
Und daher widme ich diesen Post allen Menschen, die mit dem Hochwasser zu kämpfen haben, die alles oder viel verloren haben, die am Ende ihrer Kräfte sind und den Kinder, die nicht wissen, was das alles überhaupt bedeutet. Hier kommen nur für euch Blumengrüsse aus dem Hause Oldenkott:





 ******************************************************************************

Ich hab ja so einige Leidenschaften. Dazu gehört auch meine Gier nach alten/neuen Holzspulen. Damit diese jetzt nicht immer in Kisten verschwinden und ich das viele Band nicht benutze, weil ich es schlicht weg ja nicht immer vor Augen habe, hat sich die Frau Oldenkott was ausgedacht. Die Spule hängen alle an einem dicken Jutegarn und diese wiederum an einer Vorhangstange. Ich hatte eine zeitlang einen weißen Vorhang in meinem Reich hängen, der die Versandkartonage abdecken sollte. Aber das hab ich jetzt anders gelöst und die Stange hing so nackig an der schrägen Wand. Also hab ich die Spule alle so untereinander aufgehängt. Unten eine dicke Holzperle drangeknotet und rauf damit. Mittlerweile sind es 6 Stränge. Ich hab alle im Blick und kann mich stets wundern, wo die alle herkommen. Es ist sehr platzsparend, kostet fast nix und man hat sie alle im Blickfeld. Wer`s nachmachen möchte, bitteschön.


Gewerkelt hab ich auch nicht allzu viel, weil im Moment einfach keine Zeit da ist. Daher wird es hier im Sommer auch wat ruhiger im Blog. Vielen Dank für die wundervollen Kommentare, herzlich willkommen an meinen neuen Leser und allen Bloggern wünsche ich einen tollen Sommer.

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Juhuuu Anke,
    da sind wir ja zur selben Zeit online!
    Dein Bluumengruß ist toll!
    Die Idee mit den Spulen ist echt genial!
    Mach dir eine schöne Zeit und genieße den Sommer!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ich schliesse mich deinen Worten für die vielen armen Leute die vom Hochwasser betroffen sind gerne an. Die Bilder machen mich sehr traurig und ich denke, wir können nur ahnen wieviel Leid dahinter steckt. Eine schöne Idee mit deinen Blumen!
    auch bei mir wirds ruhiger auf dem Blog - der Sommer ist da zum genossen zu werden! In diesem Sinne wünsche ich dir eine ganz gute Zeit, aber ich freue mich riiiiieeeesig, bis ich wieder deine erfrischenden Posts lesen darf!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Oldenkott,

    das hast du echt gut ausgedrückt, und ich bin mit dir einer Meinung...

    Deine Spulenidee ist genial, und ich sehe da ein paar hübsche Bänder.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke, schön von Dir zu lesen.

    ich kann Dir voll und ganz recht geben. Wenn man das Ganze Ausmaß sieht, kann man kaum glauben, wie die Leute das alles schaffen und woher sie die Kraft nehmen.

    Die Idee mit den Rollen ist toll, darf ich die mopsen?

    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar klauen erwünscht :-))))
      Das geht superschnell, wenn du noch Fragen hast, meld dich bitte.
      LG Anke

      Löschen
  5. Liebe Anke,
    die Holzspulenidee ist super! Ich habe so einen Besteckkasten, wo ich alle zusammengewurschtelten Bänder aufbewahre. nicht schön, aber selten. ;)
    Die Stempel habe ich neulich im Bastelladen entdeckt. Fand den auch sooo süß.
    Davon gibt es ja sogar Papier und Co. Das mit den Kissen sehe ich genau so.
    Ich hab könnte ständig ein neues haben. :)
    Dir auch ein schönes sonniges Wochenende!
    Liebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  6. Hej liebe Anke, hab dich schon vermisst:-) Die Idee mit den Holzspulen finde ich superklasse. Nur habe ich noch gar keine Holzspulen... Aber was nicht ist kann ja noch werden. Sieht auf jeden fall schick aus und ist sehr praktisch. Meine Bänder gammeln in einer alten Kiste. Vielleicht sollte ich doch mal wieder was nähen.. Aber draußen ist es auch so schön. Hab ein wundervolles Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥
    ach so, dein Vogelhaus macht mir jeden Morgen gute Laune- muss ja mal gesacht werden;-))))

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    auch ich schicke den Hochwasserbetroffenen gedanklich meine Anteilnahme und kann mich Dir in Sachen Blumen nur anschließen.
    Die Idee mit den spulen ist toll!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie Klasse ist das denn? Aber das kann ich mir schlecht ins Esszimmer hängen... oder?

    Schöne, warme Worte hast Du für die Flutkatastrophenopfer gefunden.
    Jeden Tag neue Meldungen über aufgeweichte, gesprengte, löchrige Deiche.
    Gebiete überschwemmt, so groß wie Hannover...
    auch ich wünsche allen Kraft in dieser schweren Zeit.
    Aber auch Vernunft und Einsicht allen Bebauern, der wassernahen Gebiete.

    Lass es Dir gut gehen, Anke, in diesem Sommer (?) und uns hier Postmäßig nicht zu sehr hungern.

    Herzelige Grüße von der stolzen AbiturientenMami,
    vany

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön