Montag, 3. Juni 2013

Tilda Button und ein bissi was ......

Bevor ich dat wieder vergesse (und das kommt reichlich vor) begrüsse ich meine neuen Leser, ich freu mich über jede gute Seele, die sich zu mir verirrt. Muss ich nicht immer alleine über meine blöden Witze lachen....
Vielen Dank auch an die lieben Leute, die immer so nett und lustig kommentieren bei mir, nee an alle die überhaupt bei mir kommentieren. Sind ja nicht so viele, aber dat macht ja nix, ich wüsste auch nicht, was ich mir noch zu sagen hätte. Ist wohl auch sinnlos, mich kriegt man nicht mehr groß.
Aber was mich am meisten freut, ist, dass meine Schwester, die ja im Rollstuhl sitzt, wieder lachen kann. Nach über einem Jahr ihres Schlaganfalls ist sie nach wie vor links gelähmt, aber es geht ihr soweit gut. Sie wohnt jetzt in einer Pflege-WG. Und da scheint es ihr supergut zu gefallen, zumindest haben wir lange und fröhlich telefoniert. Natürlich haben wir direkt Pläne geschmiedet, sobald ich kann, bin ich bei ihr und dann wird erstmal die Bude schick gemacht. Da freut sie sich schon sehr drauf. Und so ganz wenig Auswahl hat man in Düsseldorf ja nicht an Geschäften. Ich freue mich jedenfalls sehr für sie.

So was gab es noch an News bei Frau Oldenkott??? Ohja ich war ein bißchen fleißig. Seit heute gibt es tolle Tilda Button im Shop. Wenn du willst, guckst du hier. Ist erstmal eine Erprobungsphase, mal schauen, wie das so ankommt bei meinen lieben Kunden. Hier mal ein schnelles Foto:



 Dann habe ich mal wieder ein bißchen rumgeräumt.
 Manchmal kriegt man das ja in Kopp und dann gehts los:

 Erstmal Olivenzweige und Buchs im Garten geklaut. 
Der Engel war vorher schwarz, also rauf mit dem weißen Lack.

 Das schöne neue Tablett von Bloomingville stand ein paar Wochen irgendwo im Nirvana. Jetzt hatte ich endlich mal eine Idee, wat da so raufpasst. Häkeldecken vom Trödel, Kammerlicht geerbt von der lebenden Schwiegermutter und das Schühchen gehörte der Patentante vom Herrn und Meister, auch geerbt.

Das Flurfenster brauchte auch mal wat neues an Krimskram. Also hab ich mal zusammengesucht und was soll ich sagen, mir gefällts *grins*. Das Kammerlicht war vorher Messing ( igitt geht gar nicht)  Der Schmetterling ist eigentlich ein Serviettenring, aber in Dinge zweckentfremden bin ich ein Genie (aber auch nur da drin)

Das Küchenfenster hatte ich gerade geputzt, ist vielleicht erst 8 oder 10 Wochen her (lach), doofer Pollenflug!!! Und damit ich mir die schönen Schüsselchen auch ansehen kann, stehen sie jetzt da. Die untere ist von IbLaursen für irgendwas mit 16 €. Die obere ist aus Holland für 2,50 €. Und das ist auch weisses Porzellan. Manchmal ist das schon irre mit den Preisen, oder? Aber egal, muss mir gefallen und wenn es nicht allzu utopisch ist, dann ist mir der Preis auch egal. Die Waage ist vom Trödel, das Glas rechts ist voll mit uralten kleinen Backförmchen. 

Und jetzt? Jetzt gibt es Mecker - jawoll ja! Eigentlich mag ich ja die Tante Google, aber in letzter Zeit ist die echt doof zu mir. Ich schreib schön meinen Kommentar, mal lustig, mal ernst und wat is? Schwups rausgeflogen, ätschibätschi nix mit veröffentlichen. Ja HALLO wat is los? Ich war lieb, brav und artig und dann sowat. Gehts noch oder wat? Ich hab nix gemacht, ich war das nicht, egal was!!! 
Liebes Bloggerland, wenn ihr einen Kommentar von mir bekommt, könnt ihr euch glücklich schätzen, die anderen müssen wohl hoffen, wie auf einen Sechser im Lotto. Ich hab nix verändert, bin froh, wenn der Blog fluppt. Aber ich kann kaum noch kommentieren, manche Blogs öffnen sich nicht. Ich hasse es, wenn Technik&Co nicht funktioniert. Liebe Tante Google, mach das bitte wieder heile! (Sonst gibts nix zu Weihnachten!)

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    daß es Deiner Schwester so gut geht, das hört sich ja mal gut an. Ich habe das zwar nicht gewußt, bin dann immer ganz schokiert, wenn das einem jungen Menschen passiert. Mein Mann hatte 1997 auch einen. Zum Glück hat er einfach nur Glück gehabt, obwohl seine Hausärztin ihm damals Spritzen wegen eingeklemmter Nerven gegeben hat...!!!! Völlig falsch erkannt, und erst später wurde festgestellt, was wirklich geschehen war.
    Ich hoffe, Ihr könnt bald mit der Verschönerung der WG anfangen!!!
    Und dann klaue ich Dir mal die Dinge von Deiner Küchenfensterbank. Teuer oder billig... völlig wurscht! Alles einfach nur schön!
    Ich habe manchmal Probleme beim Blog-Öffnen. Aber kommentieren klappt meistens. Zum Glück. Dir viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    wie schööööööööööööööööön, daß es Deiner Schwester wieder besser geht und sie wieder lachen kann....das freut mich wirklich sehr!!!
    Ich seh da gerade auf dem 2. Bild ein Pferdchen.....das gefällt mir sehr!!! Wunderschön!!!
    Auch die weiße Keramik auf der Etagere.....seeeehr zauberhaft.
    Du, das mit den Kommentaren kenn ich....da schreibt man halbe Romane...und dann? Verschollen im Nirvana!!!!! Eine Zeit lang war das so schlimm, da hab ich jeden Kommentar kopiert, dann "veröffentlichen" geklickt, und wenn er dann weg war(ohne daß er bestätigt werden mußte natürlich;-))), dann hab ich ihn nochmal eingefügt, und nochmal, und......sooo obernervig!!!
    Also, Frau Google, so geht das nicht!!!!! Wir haben schließlich auch nicht den ganzen Tag Zeit....lass Dir was einfallen, sonst streich ich Dich aus meiner Freundesliste!! ;-))))))))))))))))))))))))))))
    So, nun hoff ich, daß hier nicht gleich alles weg ist....ob ich schnell kopiere? ;-))
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich für Dich, das es Deiner Schwester besser geht. Eine gute Nachricht in den grad nicht so schönen.
    Und die Deko ist toll, ich tue mich grad schwer etwas ganz leicht zu dekorieren.

    LG Karina

    AntwortenLöschen
  4. Die schönste Nachricht ist diejenige, dass es deiner Schwester wieder besser geht und dass sie wieder lachen kann! Ach, wie freue ich mich für euch! Aber auch mit Freuden habe ich gerne in dein schönes Heim "güxlet" und ganz wunderbare Sachen entdeckt! Da stehen aber tolle Schätze rum bei dir z.b. auf dem Fenstersims! Und betreffend Frau Google hast du meine Unterstützung - die ist sowas von nervig in letzter Zeit! Am liebsten möchte man ihr die Freundschaft kündigen!
    Trotzdem einen schönen Abend und liebste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    wenn ich Kommentare schreibe, fliege ich auch oft raus, manchmal ist der Kommentar dann aber nicht gelöscht - verstehe ich auch nicht?!?
    Du dekorierst immer so schön!!! Ein alter Schuh auf einem Tablett - coole Idee, hübscher Schuh! Bei meinen Dekosachen traue ich mich nie, sie anzumalen, aber wenn ich dann bei Dir sehe, wie schön der Messingleuchter nun aussieht, dann sollte ich vielleicht doch den Farbtopf holen. Ich habe nur Sorge, dass es nicht bei einem Teil bleibt, sondern ich durch meine Räume streiche, mit diesem berühmten Blick "Was könnte ich denn noch ...", und am Ende ist alles weiß - lach, so schlimm wird es hoffentlich nicht werden!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Ich freue mich riiiesig, dass es Deiner Schwester besser geht!!! Ich habe mir auch vor einiger Zeit viele Sorgen um meinen Bruder gemacht, und kann sehr gut nachfühlen, wie sehr Du Dich über die schöne Entwicklung freust!
      Ich wünsche Euch viel Spaß beim Bude schick machen!!!
      LG Alex

      Löschen
  6. Guten Morgen!!!

    ich freue mich sehr das ich einen "frischen" Leser dazu bekommen habe. Gerade hab ich mich erst einmal über deine ...na wie heißt das..."Seiten-Bildchen" amüsiert. "Ist das Kunst, oder kann das weg" Herrlich...auch du beim "Shopping"...toller Humor...gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße von der Jutta :-))))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Oldenkott,

    lass den Kopf nicht hängen. Irgendwann klappt auch das Kommentieren wieder.

    Man darf nicht aufgeben. Siehste ja an deiner Schwester. Ich finde es wunderbar, dass es ihr besser geht und sie wieder lachen kann. Das ist so wichtig.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Tach auch liebe Anke, da haste aber fein dekoriert♥ Ich muss einfach auch mal mutiger sein, druff die Farbe und gucken was geht;-)) und es geht sehr gut, wie man auf deinem Fenstersims sehen kann. Das deine Schwester wieder lachen kann finde ich wunderbar. Ihr werdet ihr WG Zimmer bestimmt schnukkelig einrichten, da bin ich mir sicher. Hab eine schöne Woche und sei lieb gedrückt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    ich freue mich, dass es deiner Schwester besser geht!
    Ach hast du herrlich dekoriert! Ich bin auch ganz verrückt nach dem kleinen Fliegenschrank, habe mich aber noch bremsen können, hehe. Dein Preisvergleich mit den beiden weißen Keramikschüsseln finde ich gut. Recht hast du, aber was soll man (Frau) machen.... Manchmal ist es echt verrückt. Ich habe die von IB Laursen auch, aber die aus Holland gefällt mir fast besser.
    Danke schön für deinen lieben Kommentar! Morgen zeige ich einen kleinen Quilt. :)
    Liebste Grüße
    schickt dir die Biene

    AntwortenLöschen
  10. Hej Liebelein,
    wie schön das es deiner Schwester wieder besser geht und ihr wieder gemeinsam lachen könnt!
    Das Zimmer wird bestimmt sehr schön!
    Deine Deko ist sooooo schön shabby! Gut gelungen! Und weiße Farbe hat Frau ja immer im Haus;-)
    In 14 Tagen werde ich Bea besuchen fahren in Schweden!!!!
    Über Google Chrome hatte ich noch nie Schwierigkeiten bei Blogger!
    Aber ich drück dir die Daumen, dass es wieder gut wird!!!!!
    Viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    da Du Dich ja beschwert hast mit den zu wenig Kommentaren setz ich mich mal hin und schreib einen...obwohl ich das schon oft mache.
    Schön, dass es Deiner Schwester besser geht. Und ich bin gespannt, wie Du die Bude verschönerst.
    Deine Idee mit den Kännchen auf dem Gestell am Küchenfenster finde ich klasse. Ich liebe solche Kännchen. Und sag mal, wo gibt es denn so süße kleine Backförmchen???
    Probier mal Google Chrome aus, seit ich das benutze, klappt es wieder. (Hört sich jetzt bisschen doof an, so wie in der Werbung)
    Nun hab noch einen schönen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Backförmchen sind von Trödelmärkten.
      LG Anke

      Löschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön