Donnerstag, 22. August 2013

Alles Gute kommt zurück........

.......... und damit melde ich mich zurück aus dem Urlaub, aus der Blogpause und aus was immer ihr wollt.
Man war dat alles gut !!! Die Blogpause tat auch mal gut. Und der Urlaub sowieso. Unglaublich: die Frau Oldenkott konnte entspannen. Ist ja ansonsten ein Fremdwort für mich. Wer den letzten Post gelesen hat (und wehe wer nicht!) der weiß, dass wir auf der schönen Insel Usedom waren. Und ich weiß, dass die Insel schön ist, nicht weil ich grad da war, sondern da ist die Frau Oldenkott aufgewachsen, jep nu is es raus !
Ich hab euch auch ein paar schöne Fotos mitgebracht. Das war vielleicht schwer, ich habe fast 700 Fotos gemacht und da such nun mal einer ein paar "aussagekräftige" für den Blog raus. ich sag euch, dat war nicht so einfach. Ich mache da auch 2 Posts von, dat hält ja sonst keiner aus, sind so schon genug.
Also schön zurücklehnen und einfach genießen: Geht looooooss:

Zuerst einmal muss man ja rauf auf die Insel, also rüber über die Klappbrücke.

Schnell nach rechts geschaut, dort steht der Rest der Eisenbahnhubbrücke in Karnin. Ein doofer Kerl mit Schnauzbart und total besch...Frisur hat die kaputtgemacht vor über 60 Jahren, oller Spielverderber!

Angekommen nach 7 Stunden (gemütliche) Autofahrt. Das Haus ganz rechts im Bild ist unseres, war ganz schnukelig. Das Boot davor war leider nicht unseres :-(


Und so sah  es in unserer näheren Umgebung aus....


 


 Wir sind viel spazieren gegangen, die Ladys nannten es "Abenteuertour".

 Auf der Insel gibt es auch einen Pferdezüchter. Nun könnt ihr euch ja Lady Ann vorstellen, ich musste sie mit Gewalt festhalten, damit sie nicht auf die Weide stürmt. Gott wat sind die 13jährigen heute schon kräftig.....

Ich liebe diese Natur, da könnte ich tagelang drin rumrennen!

Und hier gibt es noch jede Menge wilde Brombeeren. Ich war einen Tag mit meiner gr. Schwester (die wohnt auf der Insel) dort pflücken. Man wir sahen aus wie Schweine....und total zerkratzt. ABER wir haben soviel Spaß gehabt, konnten über alles möglich endlich mal quatschen und sie hat am selben Tag noch Brombeermarmelade drauß gemacht. Lecker mehr sag ich nich...

Die Fischräucherei war direkt gegenüber. Klar das wir viel Fisch gegessen haben. Wer nicht weiß, was das ist, dat sind Forellen und Aal. Bienchen allerdings hasst Fisch wie die Pest. Gott wat hab ich da falsch gemacht bei dem Kind ????

Gigantische Bäume gibt es auf der ganzen Insel verteilt. 

Und solche Häuser....ich liebe sie. Ich habe gaaaanz viele davon geknipst. Das ist für mich so typisch norddeutsch, genauso wie platt sprechen, dat kann ich noch.....

Solche Bilder sind schön und traurig zugleich für mich. Erinnern sie mich immer wieder an meinen lieben Opa, der Fischer war. Als Kind habe ich schon den Teergeruch geliebt und bin auch fast nie ohne das Zeug am Leib nach Hause gekommen. ....kicher...

So ein Haus hätte ich auch gern......will einer tauschen?

Manche Boote haben schon witzige Namen.....

Für heute schließe ich mit einem wunderbaren Sonnenuntergang, so hatten wir ihn fast jeden Abend direkt vor der Türe.
Ich hoffe, es hat euch gefallen.

Ganz lieben Dank geht an alle lieben Menschen, die meinen Geburtstag trotz meiner Abwesenheit nicht vergessen haben. Besonderen Dank an Elke, Micha, Karin, Manuela uvm. 

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. halllöle HIER von DEN bergen ..sooooo TOOOOLLLE boidln::::: und AN himmi VON rechts nach links.... des lieb i sooo gfrei mi scho auf TEIL 2... bussal aus TIROL::: birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag! Schön das du wieder da bist, ich freue mich für euch, das ihr einen wunderschönen Urlaub verbracht habt, die Bilder sind herrlich! Ich nehme auch eins der schönen Häuser, schmunzel! Schade das ihr uns am Samstag nicht begleiten könnt, nächstes Jahr dooooooch ganz bestimmt!

    Ich drücke dich und schicke dir ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,

    schön zu hören, das Du entspannen konntest. Wir sind seit gestern auch zurück aus Dänemark. Ich hab (leider) nicht so viele Bilder gemacht, meistens hab ichs schlicht und einfach vergessen...frau hatte ja Urlaub ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    auch von mir noch nachträglich alles Liebe zum Geburtstag! Schön das Du wieder da bist. Ich liebe ja die Insel, wir waren früher oft mit den Kindern in den Sommerferien dort! Aber auch heut fahre ich noch gern hin.
    ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhhhh kreiiiiiiiiiisch, diesmal habe ich es verpatzt! Ich sollte es mir speichern...aber so, dass ich aber auch mit Alarm oder Martinshorn dran erinnert werde. Sonst stehts irgendwo und ich guck trotzdem nicht drauf. Eieiei ... das geht ja gar nicht!

    Huhu meine liebe Anke ... ich habe ja oft an Dich gedacht, aber das habsch vergessen. Auf dem schnellen Weg einen ganz, gaaaaanz, gaaaaaaanz lieben nachträglichen Geburtstagsgruß .... so von Anke zu Anke!

    Schön, dass Du wieder da bist. Immerzu habe ich geillert, ob es von Dir etwas neues gibt und tataaaa nun isses soweit. Eine super Auswahl der Bilder und habe ich Dir schon mal gesagt, dass ich Deine Art zu schreiben total klasse finde? Herrlich ...

    Ich freue mich, dass Du Dich erholen konntest! Und nun geht alles mit vollem Schwung und vollem Elan weiter :-)

    Sei zunächst mal lieb gegrüßt und gedrückert

    ...die ̶v̶̶e̶̶r̶̶g̶̶e̶̶s̶̶s̶̶l̶̶i̶̶c̶̶h̶̶e̶ Anke

    AntwortenLöschen
  6. was für tolle Bilder...dann war ich jetzt auch mal auf Usedom ;-)
    Nachträglich alles Liebe und Gute noch zum Geburtstag, liebe
    Frau Oldenkott!
    Ich freue mich schon auf die tollen Bilder von Usedom!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  7. sollte natürlich heißen: auf die nächsten tollen Bilder :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Frau Oldenkott,
    ...das nächste Mal nimmst Du mich gefälligst mit!!! das ist genau mein Ding, keine überfüllten Strände, keine Hotelbunker usw. dafür jede Menge Natur:-))) Und die Häääuser... schwärm. Das kleine weiße können wir ja das nächste Mal stürmen oder die Besitzer erschrecken, so dass die ausziehen...uns fällt doch da bestimmt noch was ein:-))Bin auf Teil 2 gespannt:-)))
    ich drück Dich
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
  9. ouuuups.... Glückwunsch... ich dachte, in Deinem Alter will man gar nicht mehr so sehr dran erinnert werden...

    USEDOM!
    Ich liebe es. Ein Traum von einer Insel.
    Meine Eltern waren auch gerade da. Hätteste eigentlich treffen müssen.
    Schön, dass Du wieder da bist und uns wieder unterhälst.
    Freu mich schon auf die nächsten Bilder.

    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke,
    auch von mir nachträglich alles Gute zum Geburtstag.
    Dir Usedombilder sind toll und machen Lust auf mehr. Bin schon auf die nächsten Fotos gespannt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,

    schön, dass Du wieder da bist. Ich habe Deine immer lustigen Posts wirklich versmisst. Hab' ein schönes Wochenende. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hach da kommt Urlaubsstimmung auf! :-) So lecker Fisch und dazu noch das Meer! Auf die Pferdeweide wäre ich auch gerannt, auch heute noch. *hihi*
    Liebe Grüße Alice

    AntwortenLöschen
  13. Bei den wundervollen Bildern möchte ich gleich wieder los...in den Urlaub!!
    Schön das du wieder da bist.....
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Bei den wundervollen Bildern möchte ich gleich wieder los...in den Urlaub!!
    Schön das du wieder da bist.....
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön