Sonntag, 10. November 2013

Badezimmer meets Tilda

Das nächste Tildawerk ist fertig. Eingezogen ist die gute Frau ins Badezimmer. Die Wale haben aber auch echt lange auf sie gewartet. Frau Oldenkott ist halt nicht aus dem Quark gekommen......weiß der Geier was die immer treibt.


 Na nu mal nicht so schüchtern da hinten...


Naja das geht doch noch näher, ich kann schlecht sehen......

 Schon besser, aber die Details....tztztz

  
 Ja so langsam erkenn ich was.

 Also meine Gene hat sie nicht, ich bin alles, aber nicht schüchtern.

 Jep, so ist brav. Nicht das hier einer denkt, ein Wunder wäre geschehen. Nee Nee, das Jäckchen hat meine Mama gestrickt.

 War ja klar, das Boot wollte unbedingt noch mal aufs Foto. Wo es doch jetzt am richtigen Ort steht.

Ein maritimes Hallo an meine neuen Leser und allen lieben Bloggern, die gern bei mir schauen und auch schreiben ganz ganz großes Dankeschön. Ohne einen Hinweis aus euren Reihen, hätte ich gar nicht gemerkt, dass ich die 100.000 Seitenaufrufe schon geknackt habe. Na wenn das mal nicht nach einem Give away riecht.........ich erahne da einen leichten Duft!

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott


Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    die junge Dame ist ganz bezaubernd. Und hat sich farblich genau abgestimmt.
    Sei ganz lieb gegrüßt

    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Es ist immer wieder schön Deine Posts zu lesen.
    Die Dame passt perfekt ins Bild .
    Dir einen schönen Abend und
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke,
    die Dame sieht toll aus und gefällt mir. Ist dir gut gelungen.
    Die Fliesen gefallen mir.
    Schön, mal wieder etwas von dir zu sehen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  4. Hej Anke,
    die Püppi hat ja meine Haarfarbe :))))))!
    Wie süß!
    Dein Bad sieht toll aus, hast du bis jetzt ja verheimlicht ;-))))
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    deine Posts sind immer sehr herrlich zu lesen. Ich habe mich schon letzte Woche beim Pinoccio sehr amüsiert und heute auch wieder.
    Sehr süß die beiden.
    LG Lysann

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Oldenkott,

    Püppi ist ja wirklich fesch mit ihrem Jäckchen und so gleich prima gerüstet für den Segeltörn. Aber sie sollte doch noch bis zum Sommer warten...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Ach Anke,
    wie ich dich doch immer wieder um deine Künste an der Näma beneide!!! Ein Werk schöner als das andere!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  8. Super-schön geworden!! Nicht nur die Lady, auch die Wale und das Boot sind echt ein Traum!!
    Ich wünsch dir eine gute Woche!!!
    Herzlichst, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Alles selbst gemacht? Sehr schön.
    Ich neige dazu, immer schlichte Einrichtung zu kaufen (Bsp.) und dann auch alles mit einer persönlichen Note zu versehen, es sozusagen zu "meinem" zu machen.
    LG, Maia

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön