Samstag, 5. April 2014

Ostern kann kommen - Frau Oldenkott ist fertig

Eine sehr anstrengende Woche liegt hinter mir, aber ich hab es dann gestern auch mal geschafft, den Karton mit dem Osterkram nach unten zu schleppen. Damit war ich zwar eine Woche im Verzug, aber dafür ging es ratzfatz und die Brocken lagen da, wo sie hinsollten *grins*

 Der Prachtkerl begrüßt alles was zur Tür reinkommt.

 Die Shabby-Eier habe ich letztes Jahr gemacht.

 Ganz alte Bande.....die musste ich schon so oft nachnähen für andere, jetzt hat sie fast ganz Germany .......

 Mein Osterkissen hat jetzt einen Platz in der Küche.

 Auch zwei alte Gesellen a la Tilda.

 Die Schublade ist neu/alt. Ich hab sie eisblau gestrichen, nachdem die 10 kg Dreck runter waren.
Das gehäkselte Papier hab ich mit einem Mini Reißwolf gemacht. 

 Unsere Schafherde rennt dies Jahr im Kreis rum *lach*

 Meine Teigmulde hab ich dann mal auch auf Ostern getrimmt, die Hasen bewachen sie vor Dieben, denn die Dinger sind ja heiß begehrt....

 Hier ist die etwas farblose Ecke oder besser gesagt Wand. 

 In Leinen find ich die Hasen auch total klasse. Die sehen immer aus, als wenn sie um ihr Leben rennen...

 Hasenpost...nee da steht nix drauf, mir schreibt ja keiner.....heul

 Tildahasen findet man hier überall im Haus, Frau Oldenkott hat ja auch eine ordentliche Tilda-Macke.

 Siehste schon wieder einer.....ich sag nix mehr dazu. 

 Geht aber auch schlicht. Der Hase ist mal nicht aus Stoff, sondern aus Gips (glaub ich jedenfalls)

 Dat Tildaschaf näh ich nie wieder......nee nicht fragen.....krieg ich heute noch Aggressionen von...

 Der Schnitt ist so schön einfach....da könnte ich doch eigentlich noch welche von nähen....hmmm

Und er ist der letzte Kunde in der Runde. Der guckt ein bißchen betröppelt, weil er auf der Treppe sitzen muss. Aber mein Gott, irgendeiner muss da eben sitzen. 

Herzlich Willkommen an die neuen Leser, immer schön lesen und staunen und gucken und und und....
Vielen Dank an alle Schreiberlinge, immer noch find ich die Kommentare total lustig. 
Ich bin oft spät dran mit meiner Blogrunde bei euch, aber dafür komm ich immer wieder *grins*

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott


Kommentare:

  1. Anke, das ist ja der helle Wahnsinn, alles so schön gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Boarhh,bei dir hat ja eine ganze Hasenbande Einzug gehalten,staun.Besonders gut mag ich den traumhaft schönen Kissenbezug,wie auch das Windlicht daneben,einfach Zucker.Dann gefällt mir auch sehr gut,dein Aggressionsschaf grins und der Tilda Hase mit Hut und dem todchicen Outfit,absolute Klasse.Danke für den netten Rundgang durch euer schönes Haus habe ihn genossen.Aber sag mal: Hat dein Mann noch keine Deko Phoebie bekommen,lach????
    Ein gemütliches WE wünsche ich euch,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    tolle Osterdeko, wie viele genähten Häschen du hast, total schön :-)
    Am meisten gefällt mir aber das Osterkissen, wunderschön!!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Frau Oldenkott,
    also da sind ein paar Dinge bei, die wären jetzt weg, wäre ich da ;o) Diese Eierkopp-Bande zum Beispiel, oder auch der einfache Schnittmusterhase! Die bewachte Teigmulde... ach, so viele so schöne Dinge. Und am allerbesten ist, daß Du das alles selber machst. Irre!!!!
    Ja, da bin ich ja noch was schuldig, wegen dem Papier... eine Antwort oder Mitteilung. Ich hatte ein Fenster damit von innen dekoriert und es erst mal wirken lassen. Ich glaube, weil der Schrank halt braun ist (und auch nicht weiß wird ;o)) passte es einfach nicht. Ich habe eine ganze Woche gewartet, damit das Gefühl vielleicht doch noch kommt, daß es mir ganz doll gefällt... nee, leider nicht. Aber das Papier ist einfach schön. Da passiert nun halt anderes mit.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Anke,
    Woooow hast du viel Osterdeko! :-D Und ich hab meine noch nicht mal ausgepackt! >. < Das Schaf mag ich total, das ist soooo süß! ♥ Aber auch deine anderen Mitbewohner sind ganz bezaubernd. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke, da hat ja Alice recht - wow, du hast echt viel Osterdeko! Aber es sieht so schön aus bei, beim Schäfchen angucken schläfst du dann immer bestimmt ein;-))). Alles Liebe für dich wünscht Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Du hast so viel Osterdeko wie es bei mir Weihnachtsdeko gibt. Es sieht wirklich toll und stimmig aus. Sehr gemütlich. Am Besten gefällt mir das tolle Kissen!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    wow, was hast du eine tolle Osterdeko da ist ja der Hammer. So gemütlich und dass du einen Tildatick hast finde ich wirklich klasse und da bist du ja auch nicht alleine und in allerbester Gesellschaft ;-).
    Dein Header ist suuuuper schön auch genau mein Ding.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,
    da hast du aber sehr fleißig dekoriert. Und so schön sieht es aus.
    Besonders gut gefallen mir die Hasen.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Wenn du magst, besuch mich doch auch einfach mal auf
    dazabe.blogspot.
    Ganz liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  10. .... so eine tolle Osterdeko! Dein Prachtkerl ist ja super - schau mal bei mir vorbei - bei mir gibt's ihn neuerdings in XXL aus Teddyplüsch - supertoll zum Kuscheln für die Kinder - aus dem Bett nicht mehr wegzudenken.
    Deine Gutenmorgenspruch gefällt mir auch sehr gut.
    Viele liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende, Elvira

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    Ich kann gar nicht sagen, wen oder was ich am schönsten finde, alles ist so toll!
    Das tilda Schaf wollte ich eigentlich auch mal nähen, jetzt hab ich aber Angst bekommen.....
    Wahrscheinlich darf das Frotteehandtuch jetzt Handtuch bleiben.
    Die Idee mit den Reißwolfschnipsel finde ich genial!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Anle,
    ich bin platt und kann nur staunen über so viele selbstgemachte (-genähte) Osterdeko.
    Die Etagere mit den Eiern ist auch supi.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  13. Das geht ja was ab punkto Ostern im Hause Oldenkott! Wahnsinn was sich da alles eingefunden hat - eines schöner als das andere. Aber mein Herz gehört eindeutig dem "betröppelten" Schäfchen - das ist sooo süss! Das muss man einfach gern haben!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebste Frau Oldenkott,
    Du zauberst mir beim Lesen immer ein Lächeln ins Gesicht:-)))) Ich höre Dich richtig reden dabei, das ist 1:1 umgesetzt!! Bei mir ist Osern noch nicht eingezogen, ich finde meine Hasen nicht!!! Aber so gut wie Du bin ich auch nicht ausgestattet... das ist ja der Wahnsinn:-)))
    geniess noch den Sonntag, bei uns ist herrlichstes Wetter
    ich drück Dich
    Deine Osterlose

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Frau Oldenkott,
    was für wunderschöne Tilda Hasen, Kaninchen, Lämmer...dat ist ja der Wahnsinn. Ein Hase ist schöner als der andere. Aber was soll ich sagen, mein Favorit wäre Frau Hase mit dem rot-weiß gepunktetem Kleid.

    Heute bin ich stolz wie Bolle...meine erster Tilda Hase ist mir von der Nähma gesprungen. Ist nicht perfekt aber ich liebe Frl. Lola jetzt schon. Das Schäfchen habe ich letztens entnervt weggelegt - mal schauen ob ich das noch hin bekomme.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Sag mal ehrlich,wieviel Kartons hast du noch?
    Und wo lagerst du das alles.
    Im Gegensatz zu Weihnachten sieht mein Vorrat sehr überschaubar aus.
    Bin ganz neidisch auf die vielen Hasen.
    Vielleicht sollte man sich nicht immer erst Ostern Gedanken machen ein paar Hasen zu nähen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  17. Da bist Du aber wirklich gerüstet und der Osterhase kann kommen.
    Bei uns bleibt die Osterdeko dieses Jahr im Karton,da wir am Renoviern und Umziehen sind.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  18. Das sind viele schöne Sachen ... aber das Osterhasen-Kissen ist ein TRAUM ...
    Ich habe übrigens auch letztes Wochenende erst die Ostersachen aus dem Keller gräumt ...
    eigentlich Schade ... hätte ich schon viel früher machen sollen ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Ach, ist das schön, liebe Frau Oldenkott. Das werden gemütliche Ostern bei dir. Besonders mag ich ja das Osterkissen und die beiden Gesellen auf dem darauf folgenden Bild. Die haben ihm Vorfeld schon ein wenig zu viel Ostereier genascht... herrlich!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Hej ,du hast ja wieder eine sehr schöne Deko gezaubert.Dieses Kissen ist ja soooooooo suess,wuerde auch gut auf mein Sofa passen. Ich komm ja leider zu garnix im moment, da geniese ich die Wanderung durch dein Haus ;-)

    Kram Bea

    AntwortenLöschen
  21. Hach Anke!! Du hast schon wieder so einen tollen neuen Header!! Ganz bezaubernd ist auch deine Oster-Deko!!!
    Eine schöner als die andere!! Besonders gut gefällt mir deine "farblose Wand", wie du sie bezeichnest!! Und dein Osterkissen ist ein echter Traum!!! Ha... und die Eier, die, die du letztes Jahr gemacht hast.... die hab ich auch probiert..... hab sie weggeschmissen, weil meine einfach nur sch....limm aussahen :-)
    Toll!! Bekommst mein Sonderlob!!!
    Herzlichst, deine Sandra

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön