Donnerstag, 15. Mai 2014

Tilda Ladys

 Frauen sind ja manchmal frech, aber nur manchmal. Und frech sind meine Tilda Ladys auch schon mal. Die haben sich doch glatt vorgedrängelt in diesem Post. Die sollten eigentlich zum Schluß kommen. Aber nein, die Damen meinen auch, das Beste kommt nicht immer nur zum Schluß. Aber ich will ja keine Zickereien, also bleiben sie eben ganz vorn, bitteschön:


 Diese Ladys sitzt im Flur auf meinem Bänkchen.
Voll die Tussi, oder?

 Madame Lavendel im Jane Austen Kleid hängt an der Gardinenstange..... auweija.

Lady Stripe sitzt ganz aufmerksam auf dem schmalen Regal im Wohnzimmer und hat wohl die beste Aussicht.

 Diese heisse Braut hat alle Ankommenden als erstes im Blick, trifft sozusagen die Vorauswahl.

Queenie hängt in der Küche ab und wartet auf ihren Prinzen....

 Endlich mal keine Lady, dafür Sommerfeeling. 
Ikea ist aber auch zu allem zu gebrauchen *grins*

 Diesen wunderschönen Korb hab ich von der Shoppingtour in Holland mit meinen Nähmädels mitgebracht, er schreit förmlich danach mein Häkelkorb zu sein. 

Ich besitze schon ganze vier Häkelnadeln, aber dafür brauchte ich trotzem ein kleines Täschchen.
Die Dinger findet ja kein Mensch im Häkelkorb wieder......ich schon mal gar nicht.

 Diese süßen Häuschen waren mal dunkelgrau, so hab ich sie gekauft. Waren mir aber zu dunkel, also weiße Farbe rauf, wat auch sonst. Frau Oldenkott hat aber auch Sterne ganz gerne (höhöhö reimt sich) also auch rauf damit. Da fackel ich ja nicht lange....

 Und Frau Oldenkott war sehr mutig. Ich habe ein wenig von meinem GG-Stoff geopfert und mir diesen runden Sack genäht. Da sollte eigentlich das Häkelgarn rein, aber der ist dann doch zu groß geworden. Nun steht er erstmal rum.......aber kommt Zeit kommt Rat.


 An meinen Holzwänden hingen bis dato Zinkherzen, aber der Sommer kommt, also weg damit und was frisches dran. Das sind eigentlich Stickrahmen, ich hab sie weiß gesprüht, Leinenstoff mit einem Stern appliziert und eingespannt. Weil die Schlaufe nicht über den Haken passt, hab ich einfach ein Bändchen drangemacht (verschlossen mit Kamp Snaps).

Ganz herzlich begrüsse ich meine neuen Leser, ich freue mich sehr über jeden, der sich zu mir verirrt.
Ansonsten ärgere ich mich immer noch, weil ich nix kommentieren kann. Morgen starte ich den nächsten Versuch, denn für heute heißt es Aufträge abarbeiten und die Näma rattern lassen.

Ich wünsche euch eine ganz tolle Zeit
bis bald

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott



Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    oh was hast du für tolle Ladys bei dir wohnen! :-)

    Das Täschen für die Häkelnadeln und die Stern-Stickrahmen gefallen mir super gut, die Kerzenhalter natürlich auch..ich mag doch Sterne auch so gerne! Eine klasse Idee auch die Dose von Ikea zu umhäkeln, macht richtig was her!

    Wünsche dir viel Erfolg beim Rattern lassen der Nähma!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  2. Anke, was bist du für ein fleißiges Mädchen, so tolle Sachen die du da machst, ich bin ganz begeistert davon
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke
    Die Damen haben recht: das allerschönste zuerest!!! Und die "Tussy" hats auch wirklich verdient als erste vorgestellt zu werden. Mei, ist die schööööööön! Natürlich auch die anderen Ladies, aber eben die erste ist einfach perfekt! Auch sonst hast du wieder soviel Schönes gewerkelt, weiss gar nicht wo ich anfangen soll! Darum mach ich es kurz und bündige: ein seeeehr schöner und inspirierender Post! Danke Frau Oldenkott dass sie so schöne Sachen und Sächeli mit uns teilen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke
    Eine Dame hübscher als die andere....am besten gefällt mir die im Jean Austin Kleid....so eine steht bei mir auch auf der toDo Liste.....und das Glas ist ja wieder total cool.....
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    Wow, was für eine Damengruppe! Deine Kerzenhäuschen finde ich klasse, besonders mit dem Stern gefallen sie mir supergut. Schade, dass es sie nicht zu kaufen gibt.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anke,

    bei Oldenkotts sind die Damen aber ganz schön in der Überzahl. Wunderbar und eine schöne als die andere.
    Tolle Sachen hast du genäht und gestickt. Besonders schön finde ich deine Rahmen und das steht auch noch auf
    meiner To-Liste ;-).

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön...bei mir gibt s auch keine Räumlichkeit ohne eine Tilda;-).
    Deine sind alle sooo wunderschön. Lady Stripe ...ist meine heimliche Favoritin.
    Das Schweden-Glas sieht Klasse aus.
    ...überhaupt...ein Post mit nur tollen Sachen.
    Liebste Grüße Frau Oldenkott...vom Zuckerzahn.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    deine Tildamädels sehen ja alle bezaubernd aus und auch die restichen Sachen die du so gezaubert hast. Alles sehr entzückend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke, na da bevölkert ja ein ganzer Haufen toller Mädels euer Haus. Aber die Häuschen finde ich super und so ein Häkelkorb "schreit" ja regelrecht nach neuer Wolle;-))). Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Was s schöne neue Werke! Und die Tildas- eine hübscher als die andere
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anke,
    lange habe ich überhaupt keine Kommentare geschrieben. endlich mal wieder.
    die Idee mit den Stickrahmen gefällt mir total. Das ist echt süß
    liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke,
    so viele Tildaladys!
    Ich habe bis jetzt erst eine Einzige genäht.
    Dein Green Gate Sack ist toll geworden.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Viele liebe Grüße
    wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Oldenkott,
    bist sehr fleißg gewesen!!!
    Das behäkelte Glas ist mein Favorit, sehr schön!
    Noch ein Hinweis in eigener Sache: Kann sein, dass Du Probleme hast mich zu finden. Ich habe meine Adresse geändert. Sie lautet jetzt:
    hansundgrete.blogspot.com - Der "shop" hinterndran ist verschwunden.
    Ein schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön