Montag, 25. August 2014

Buch -Tasche-Leuchtturm

Heute fange ich mal mit zwei Büchern an.
Das erste "Dekoliebe" hat bei Frau Oldenkott doch arge Enttäuschung ausgelöst. Da ist man von Imke Johannson doch Dekobücher gewohnt. Und bei dem Titel hab ich mich auf ein Buch gefreut, dass nur so überquilt vor Küchenideen. Wie man Sachen schön verpackt, Bastelzeugs, eben so. Aber leider ist es mehr ein Kochbuch. Ein paar Dekosachen sind auch drin. Aber nix dolles. Und die Rezepte - naja.
Für 19,95 € sind es tolle Fotos, aber nicht das was man glaubt zu bekommen. 
Frau Oldenkott is not amused.


 Kommen wir zum zweiten Buch, das widerum ist sehr sehr schön. Tolle Dekoideen in weiß und shabby Stil, tolle Fotos und den Preis von 19,95 € auf jeden Fall wert. Viele Wohnfotos und auch Texte, die Sinn ergeben. Schafft ja nicht jedes Buch!!!

 Frau Oldenkott hat dies Jahr ihre Sommerphase noch lange nicht beendet. Also hab ich mal schön einen Leuchtturm genäht. Sowas hatte ich nämlich noch nicht. Ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. 

 Ich finde, der macht sich da ganz gut mit all dem anderen Kram im Bad.



 Und weil ich ja so gerne Taschen nähe, die ich dann eh nie benutze, hab ich jetzt auch endlich mal gewagt, den Julia-Stoff zu benutzen. 


 Das Röschen hab ich selber gehäkelt. Irgendwo muss ich die Dinger ja auch dran machen.


Und was ich mit diesem Schätzchen gemacht habe, zeige ich euch beim nächsten Mal, denn auf mich warten jetzt die Volleyballer. 


Und wer sich wundert, warum die Frau Oldenkott in den letzten Tagen nicht kommentiert hat, die hat sich in die neuen Tilda-Kollektion vergraben. Vieles ist nämlich schon da und dann tobt hier immer so ein bißchen der (Tilda) Mop. Aber wird alles wieder ruhiger, wenn doch bloß erst das Buch da wäre......

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. ...lieben Dank für die Rezensionen!
    ;O)
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Also wirklich Frau Oldenkott....
    ich dachte, ich hätte hier heute ein einzigartiges Teil verschönert... und was seh ich nu bei dir....
    ein Bügelbrett, dass so ähnlich gestern auch bei mir noch so aussah... lach

    Bin gespannt, was du draus gezaubert hast.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    der Leuchtturm ist toll geworden...und die Tasche ebenfalls...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hey, der Leuchtturm ist ja Zucker. Und passt super ins Bad. Danke für die Buchempfehlung bzw. Nichtempfehlung...
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,

    wow sogar im Bad ist es bei den Oldenkotts so richtig schön muckelisch der Leuchtturm sieht super aus und die
    andere Deko ist auch wunderbar.
    Schade, dass so einige Dekobücher nicht halten können was sie versprechen. Bei dem Preis ist das wirklich enttäuschend.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Den Leuchtturm finde ich klasse! Und die Buchkritik auch. :-) Bei den meisten kann man nicht reingucken, deshalb sind solche Tipp Gold wert. :-)
    Liebe Grüße, Alice ♡

    AntwortenLöschen
  7. Bei dir ist es überall gemütlich - auch im Bad würde man sich gerne niederlassen und der Leuchtturm passt perfekt zu den anderen schönen Dekosachen. Ja, das mit den Büchern ist mir schon oft passiert - ärgerlich, gell! Vorallem wenn sie dann noch teuer sind!!! Gott sei Dank hat wenigstens das zweite gehalten was es versprochen hat!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Bügelbrett ..........ja die Bücher ...........ich habe auch schon so einige rumstehen ,die nicht mal zum verschenken taugen. In großen Bauchläden kann man aber oft erst einmal reinsehen, meist hat es sich aber auch dann erledigt.
    Wegen ein oder zwei Anregungen Kauf ich so ein Buch nicht .
    Deine Tasche ist toll und im Leuchtturm schlummert bestimmt eine CD
    Ich freu mich schon auf deine tilda arbeiten .
    Liebe Grüße Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee liebe Karo dat is keine CD, sondern eine Pappscheibe :-).
      LG die Frau Oldenkott

      Löschen
  9. mhhhh echt ni gscheits,,,
    uiiiii i hobs ma bestellt...
    aber eh GOTT sei DANK auf ANSICHT;;;;
    bin ja nit bled,,ggggg
    des zwoate hob i grod gschenkt griagt,,,
    zoags grod auf mein BLOG,,,
    MEI sooo scheeene SACHEN
    host im BADL::: NETT;;;;
    hob no ah feine WÓCHE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Oldenkott
    das Buch von der leiben Belinda habe ich auch und finde es klasse . Schade das das Buch von Imke Johannsen nicht das erfüllt was es verspricht ...
    Aber manchmal ist das so .. was solls ..
    Dafür hast Du schön gewerkelt , der Leuchtturm ist toll geworden . Also bei mir steht der aber auch im Winter im Bad ....
    ich finde die einfach nur schön ...
    Bin gespannt was aus Deinem Bügelbrett wird :))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Oldenkott,

    einen Leuchtturm genäht? Der sieht ja klasse aus!

    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frau Oldenkott
    Dein Leuchtturm ist ja der Oberhammer.....wow! Darf ich fragen woher du die Anleitung hast?
    Danke für die Buchinfo, das erste hätte ich mir fast bestellt.....
    Was es sich wohl mit dem Bügelbrett auf sich hat?
    Bin schon ganz gespannt auf die neuen Tildastoffe.....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du fragen, ich vergesse das immer....
      Die Anleitung ist aus dem Buch "Shabby home - the song of the sea" von Francesca Ogliari. Das Buch kostet 30 Euro. Es ist auf englisch und italienisch erschienen. Ich habs nicht so mit italienisch :-) daher hab ich es in englisch. Ich habe es allerdings in Italien bestellt, vor langer Zeit. Ich habe es aber auch hier entdeckt:http://www.casacenina.de/shabby-home/the-song-of-the-sea.html
      LG die Frau Oldenkott

      Löschen
  13. Liebe Anke!
    Zuersteinmal ganz lieben Dank für mein Gewinnerpäckchen, ich habe mich ganz doll darüber gefreut!!! Und auch mit den Tilda-Katalogen hast du mir eine besondere Freude bereitet, danke ♥

    Wie lustig, genau die beiden Bücher sind letzte Woche auch bei mir eingetroffen. Dass das Dekoliebebuch ein Kochbuch ist, war mir schon klar und von daher bin ich auch nicht enttäuscht. Mir gefällt es eigentlich schon ganz gut. Aber der Knaller ist natürlich Belindas Buch! Ich liebe ihre Bücher einfach und das obwohl der Shabby-Stil eigentlich nicht mehr so ganz meins ist.
    Deinen Leuchtturm finde ich auch ganz süss. Überhaupt passt er super zu den Tilda-Walen und dem Segelboot. Sehr hübsch hast du alles dekoriert!

    Ganz liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anke,
    danke für Deine Buchvorstellungen,ich freue mich immer darüber und habe daraufhin schon öfter ein Buch gekauft.
    Dein Leuchtturm ist der absolute KNALLER! Einfach toll!
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche.
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    Deine Buchtipps treffen immer voll meinen Nerv. Imke Johannson lasse ich seit Ihrem ersten Buch gerne im Buchladen stehen, ich kann mich für ihre Sachen nicht so begeistern.
    Das andere ist schon auf meiner Wunschliste, muß aber erstmal wieder sparen...der Urlaub, der Urlaub ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  16. Hach..Frau Oldenkott, dein traumhafter Leuchtturm passt perfekt zu Übergangsjacken ;-) und macht Lust auf einen Herbstspaziergang am Meer. Nicht wundern, ich befinde mich schon im "Warten-auf-die-herbst-Ferien-Modus. Dann geht es nämlich wieder zurück nach Dänemark!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Wow, einen Leuchtturm nähen, das ist eine supertolle Idee. ich bin totaler Leuchtturmfan!
    liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine Liebe..

    ich bin ja eigentlich noch gar nicht fertig mit blogguggen.. ☺ ..du machst ganz liebliche Kreationen.. (mit Tilda hat hats bei mir auch angefangen ☺)..

    AAAAAAABBBEERRRRRR... dann kam das s a u g e i l e BÜGELBRETT !!!

    DAS ist ja der OBERHAMMER !!!!!
    Habenwillsyndrom macht mir grade zu schaffen!! Furchtbar.. grins..
    Da würde mir das Bügeln richtige Freude bereiten.. lach..

    Also falls du es nicht mehr sehen kannst.. denke bitte an MICH und schreib mich an... hechel.. sabber.. lach..

    Ich scroll mal weiter..
    ♥-liche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön