Freitag, 19. Dezember 2014

Frau Oldenkott und ihr Wegbegleiter

Habt ihr auch so Sachen, die euch schon fast das ganze Leben begleiten?
Bei mir ist es ein kleiner Holzhocker.
In der 3. Klasse, kaum vorstellbar Frau Oldenkott war mal 9 Jahre alt, hatten wir Werkunterricht. Unser Lehrer war echt mega streng, beim kleinsten Wort kam sofort sein Schlüsselbund geflogen. Aber er hat uns auch viel beigebracht, Kerzen haben wir gedrechselt, Kaminbesteck selbst hergestellt und eben auch diesen Hocker gebaut.  Seit dem begleitet er mich durch`s Leben. Wir haben 13 Umzüge überstanden, auch ein paar Kerle *lach* und er ist immer bei mir geblieben. Noch heute nutze ich ihn als Fußbank beim werkeln. Ich stell mich auch schon mal drauf, weil ich ja zu kurz geraten bin für so manches Regal. 
Ich hatte schon in all den Jahren viele Angebote, viele wollten ihn haben und ich bin sowas von froh, ihn niemals abgegeben zu haben.





Ein kleines Weihnachtsgeschenk habe ich mir selber gemacht. Bei der lieben Yvonne habe ich mir diese Tasche gegönnt. Sie hatte einen Blogflohmarkt und ich hatte auch mal Glück. 


Ein kleines kleines bißchen habe ich gebastelt, zu mehr komme ich leider nicht. Ich hatte mir vor einiger Zeit bei Xenos Holzanhänger gekauft. Dann lagen sie erstmal rum, ihr kennt das ja, Hauptsache Frau hat erstmal. 

 Hier habe ich Servietten von Cath Kidston auf weißen Karton geklebt und diesen dann auf die Anhänger. Rundum ausgeschnitten und kleines bißchen mit braunem Stempelkissen den Rand getupft, aber wirklich nur kleines bißchen. Das Juteband habe ich gegen passende Kordel getauscht. 


 Diese gingen schneller, da habe ich Tildapapier direkt aufgeklebt, kleines Bildchen rauf und ebenfalls leicht den Rand geinkt oder wieder das bei den Profis heisst. (Lass mich da gern belehren.)


 Kann man ja immer gebrauchen, notfalls sind sie eben nur Deko.


 Mit diesen Bildchen wünsche ich euch allen schöne Weihnachtstage, Berge von Geschenke, auch wenn so manches vielleicht mal wieder sinnloser Quatsch ist. Hauptsache man ist gesund beieinander.
Meine Schwester im Rolli hol ich jetzt auch erstmal aus dem Krankenhaus, die ist doch glatt noch vor Weihnachten mal wieder operiert worden. Alles ist gut und sie hat schon wieder ihre alte große Klappe, immer ein gutes Zeichen. So mag ich sie am liebsten. 
Macht es euch gemütlich, lasst bloß keinen Stress aufkommen und feiert schön mit all euren lieben Menschen um euch rum.

Fröhliche Weihnachten
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    was für ein tolles Erinnerungsstück. Den darfst Du auch nicht her geben. Die Tasche hab ich auch... hihi. Und Deine Basteleien sind sehr hübsch geworden.
    Auch ich wünsche Dir ruhige und besinnliche Weihnachtstage und gute Besserung für Deine Schwester.
    Fühl Dich umarmt...
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön, wenn dein Hocker sprechen könnte hätte er bestimmt schon einiges zu erzählen. Ich wünsch dir und deinen Lieben auch von Herzen ein schönes Weihnachtsfest und lass es dir gutgehen.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    was für ein süßes kleines Bänkchen...und die Holzanhänger sind auch schön geworden... :)
    Dir und deinen Lieben wünsche ich auch ein schönes Fest...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Oldenkott,
    Du hast so Teile in der Schule bauen dürfen? Ach das hätte mir bestimmt auch gut gefallen. Der Hocker ist total niedlich und wie man sieht sehr solide und hat die Zeit gut überstanden. Davon würde ich mich auch nicht trennen wollen. Hallo an alle Lehrer - Lasst die Kids in der Schule mal wieder Handwerken. Man sieht ja was dabei rauskommt, gell. Mein Großer hat jetzt nur in der weiterführenden Schule so etwas wie Werkunterricht als Teil des Wahlpflichtfachs aber da baut er leider gerade keine so tolle Höckerchen, grins.
    Ja und Deine Anhänger mit den "geinkten" Seiten gefallen mir ebenfalls sehr gut - schöne Idee für unschöne Kanten.
    Ich wünsche Dir eine wundervolles Weihnachtsfest im Kreise einer Liebsten und ebenfalls viele Geschenke.
    Liebste Grüße aus dem Waldstrumpfhaus von MANU

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Oldenkott
    Ein toller Hocker hast du da gewerkelt...unser Lehrer hat auch immer den Schlüsselbund geworfen...da ich oft nicht still war flog er mir sogar mal an den Kopf und da gefühlte 30 Schlüssel dran waren bekam ich auch eine Beule....
    Unsere Kids haben bei uns leider nur noch bis zur 6. Stufe Werken und dann ist es freiwillig...auch das textile Werken...leider...so lernen die Kids kaum noch was für den Alltag....und die handwerklichen Berufe gehen verloren....Toll Anhänger hast du da gewerkelt..und die Tasche gefällt mir super....wünsche dir ein frohes, ruhiges Weihnachtsfest im Kreise deiner liebsten....
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    deine Holz und Geschenkanhänger gefallen mir super gut.
    Da müssen wir nocheinmal drüber reden.
    So ein Hocker musste meine Tochter auch rerade im Technikkurs zeichen und dan herstellen.
    Hat natürlich die Mami dann geschenkt bekommen und hat einen schönen Platz bekommen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    schönes kleines Höckerchen!!
    Ich wünsche Dir auch ein wunderbares und stressfreies Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk hast Du Dir da selbst gemacht!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben wundervolle besinnliche Weihnachtsfeiertage. Mögen all Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke!
    Ich bin mal wieder total verzuckert von deinem neuen Header/Banner. Es ist ein Traum, genauso wie deine andern Fotos. Deinen kleinen Hocker hätte ich auch gern und versteh sehr wohl deine Glücksgefühle darüber, dass du ihn hast!!
    Deine Anhänger sind hübsch und die Tasche ist fantastisch!
    Ich freu mich jetzt einfach mit dir, dass du solche Schätzchen hast.
    Hab mit deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!
    Herzlichste Grüsse, deine Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir ein friedliches Weihnachtsfest!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    deine Post´s sind einfach immer herrlich herzerfrischend...i♥it!!!!
    Leider bin ich zu spät mit meinen Weihnachtswünschen...sorry...
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und komm gut
    ins neue Jahr, liebe Anke!!!!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hej liebe Anke, ich wünsche dir ein frohes Neues Jahr♥ Wundervoll der neue Header♥♥ und noch schöner die Geschichte von deinem Hocker♥♥♥ deine kleinen Anhänger sind ganz zauberhaft geworden und werden die Empfänger sicherlich sehr erfreuen. Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön