Montag, 15. Dezember 2014

Tilda - Tildaer - Frau Oldenkott

Heute möchte ich euch mein Tilda - Weihnachtsbuch zeigen. Natürlich war ich viel zu spät damit. Aber vielleicht eventuell benutze ich es nächstes Jahr. Ich glaube ja nicht so recht dran, die Frau Oldenkott macht immer und dann benutzt sie es eh nicht. Genau wie all die vielen Taschen, die sie genäht hat, liegen alle in Kisten, stattdessen rennt sie immer mit so einer Collegetasche rum. Manche Leute sind echt komisch. Naja die Frau ändern wir auch nicht mehr.
















Benutzt habe ich das allerschönste Papier der Welt nämlich die Tilda Designbögen. Das passt immer alles so schön zusammen, da muss man nicht lange suchen. Es sei denn, man tickt wie Frau Oldenkott und kann sich nicht entscheiden. Dann dauert es schon mal wat länger. Gebunden mit der Cinch, wat andres hab ich nicht. 

Und nun endlich mal ein paar Bilder von der neuen Tilda Kollektion Frühjahr 2015.
Bilder gucken geht schon, geordert habe ich auch schon, aber der Rest muss bis nach Weihnachten warten. Dann kann ich mich drauf einlassen und schon mal die kreativen Gehirnströme aktivieren. In meinem Alter laufen die auch nicht mehr so schnell an.....

 hübsche Bändchen mal wieder

 Stoffklebeband

 Tags

 noch mehr Tags

 Täschchen als Materialpackung

 Stoff

 Materialpackung Schwimmengel (die können aber auch alles, Eislaufen, schwimmen........)

 Spulenhalter (my favorit)

  Stoff

  Stoff

 Stoff

Wer alles sehen möchte, der latscht hier hin.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, bald ist`s es soweit, dann kommt der liebe Weihnachtsmann und alle sind so breit.....äh bereit.

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Liebe Frau Oldenkott,
    Was ist das Tilda-Weihnachtsbuch schöööööön! Schade, wenn es nicht benutzt wird - also ich wüsste da jemanden... *heftigmitdemeinenAugezwinkern* ;-) Und auch die neuen Tildasachen sind ja wieder unsagbar verlockend. Vor allem der Schwimmengel. Aber bevor ich was neues kaufe, muss ich mal die armen Tildafigürchen zum Leben ernähen, die bei mir noch immer neuwertig verpackt als Stoffstücke, Fäden und Haarmaterial rumliegen.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    ooh das Weihnachtsbuch gefällt mir ja soooo gut!! Das ist eine geniale Idee, endlich mal alles beisammen zu haben wo es hingehört, ich gehöre nämlich zu denjenigen, die sich solche "Listen" immer auf irgendwelche Zettelchen schreibt und die dann irgendwo im Nirvana landen obwohl ich sie dringend gesammelt an einem Ort griffbereit bräuchte!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Anke, das ist ein wundervolles Weihnachtsbuch - aber sieht noch verdammt leer aus - gibt wohl dieses Jahr nichts zu essen im Hause Oldenkott ?;-)))))). Den neuen Tildaengel mag ich nicht so, aber die Stoffmotive sind ja echt eine Wonne. GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    du solltest aber das Weihnachtsbuch benutzen, es ist wirklich zu süß. Der Rollenhalter ist auch mein Favorit!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Da hat doch die liebe Frau Oldenkott vergessen ihr wunderbares "Weihnachtsbuch" zu benutzen. Na vielleicht hat sie halt alles im Gedächtnis und braucht das Buch nicht, zwinker...... Es gibt sicher auch einige "Abnehmer" dafür, hi, hi...
    Ich wünsche Dir liebe Anke noch schöne und besinnliche Vorweihnachtstage.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Oldenkott,
    was ist das für ein schönes Weihnachtsbuch. Dann gut aufheben, damit du es fürs nächste Jahr nutzen kannst. Fast zu schade, um etwas rein zu schreiben. ;)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Uih wie schön -Dein Weihnachtsbuch und natürlich der gesamte "Rest ".Der Spulenhalter ist ja wohl der Hammer. Aber auch die Stoffe und Bänder sind klasse.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche...
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    das Weihnachtsbuch ist toll, ich glaub sowas brauch ich nächstes Jahr auch. Damit es mal etwas geplant läuft.
    Hast Du super gemacht.
    Jetzt geh ich noch ein bisschen Weihnachtsbücher schmöckern, schön mit einer Tasse Tee.
    Herzlichste Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Oldenkott
    Dein Buch ist aber toll geworden...und die neue tildakollektion genial...fang schon mal mit sparen an...
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    wie schön/zauberhaft ist denn bitte dieses Buch geworden?! Toll!
    Die Sache mit dem Nichtbenutzen kommt mir doch sehr bekannt vor.
    Die Tildakollektion ist auch ganz wunderbar.
    Viele liebe Grüße
    wiebke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Oldenkott,

    da ist dir aber ein wundervolles Buch gelungen. Das sieht echt gut aus und findet im nächsten Jahr bestimmt seinen Einsatz.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,

    oh ja die Frau Oldenkott hat ja schöne Macken, aber die kennt die Frau Karoliebe auch. Mir ist das dann meistens zu schade um es zu benutzen. Das Buch ist wunderschön geworden und vielleicht schaffst du es ja nächstes Jahr ;-).
    Die neue Tildakollektin ist wie immer super schön.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    freu mich schon auf die neue Kollektion...da sind wiedermal wunderschöne Dinge dabei...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,
    was eine liebevolle Arbeit - Mensch, ich glaube, dafür fehlt mir die Geduld - aber ich bewundere jede!!! die das macht und kann - und anschauen tu es ich mir ohnehin immer gerne!!!
    Ganz ein wundervolle Fest und schöne Weihnachtsfeiertage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Frau Oldenkott!!
    Das ist ein wahrer Augenschmaus!! Hmmmmm... lecker! Einfach schöne Designs!
    Herzliche Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön