Mittwoch, 29. Juli 2015

Wer kommt mit zu Frau Oldenkott?

Ich lade euch mal wieder zu einer kleinen Rundreise bei mir ein:

 Ja erstmal bißchen Sport, mein Reich ist gaaaanz oben, dafür aber auch 36 qm groß.

 Unterwegs könnt ihr ja schon mal ein bißchen auf die Tilda Galerie schauen.
(was man mit Katalogseiten alles machen kann)

 Gleich geschafft, Blinker bitte rechts setzen und scharf abbiegen.

 Schon erblickt ihr das erste neue genähte Dingsda. Es ist eine Tasche, unschwer zu erkennen. Ein richtiger Shopper, was da alles reinpasst.....

 Und ich habe mich endlich getraut, ein bißchen was vom Cath Kidston Stoff zu verbrauchen. Also ich fand mich sehr mutig. Das rechte Kissen ist drauß geworden, das andere linke ist gekauft.

 Und dann ist noch endlich auch mal ein Deckenquilt fertig geworden. Ich gebe es zu, ich war megafaul und habe die Charmpacks von Tilda genommen. 

 Ist jetzt für die echten Quilter sicherlich kein Kunstwerk, für mich schon, ich bin nämlich kein Quilter, weder echt noch unecht, rein gar nicht. Ich bin nur Frau Oldenkott.

 So ein Rundkörbchen findet ihr auch noch, ich wollte eigentlich nur wissen, ob ich`s kann. Jetzt stehts hier rum, naja irgendeiner wird`s schon mitnehmen. Man kennt ja die liebe Familie.

 Meine Häkelkünste sind immer noch bescheiden, ich hab da auch nicht so die rechte Lust, mich damit mehr zu beschäftigen. Ich weiß auch nicht, woher ich die Zeit nehmen soll. Also hat Mama mir diese Tasche gehäkelt. Süß oder?!

 Ihr wisst ja, ich bau auch lieber Boote. Ich wollte eigentlich keine mehr machen. Aber das musste sein.

 Damit shipper ich ins GG-Land. Will jemand mit?

 Irgendwas muss ich ja immer werkeln, also rauf mit der Serviette auf die weiße Dose. 
Hier bleibt nix nackig!!!

 Wir sind schon wieder im Wohnzimmer gelandet, den Abstecher machen irgendwie alle immer.
Wie man unschwer erkennen kann, habe ich die Hortensienbüsche geplündert, nur ein bißchen.

 Und weil ich zu doof bin, hat eine liebe Kundin diese Decke für mich gehäkelt. Ich hatte nur ein Foto, sonst nix. Manche haben es eben drauf! Danke dir nochmal meine liebe Alexa.

 Bißchen shoppen war ich natürlich auch, einer muss die Wirtschaft am laufen halten. Dieses süße Kännchen von CK musste sein.

 Und ein bißchen Geschirr hier und da.

 Direkt mal in der Küche das Regal neu gemacht, Tee raus und Latte Cups rein.
 Dat geht hier zack zack *lach*

 Unten dann auch gleich mit, wenn ich den Staublappen schon mal in der Hand habe...........

 Das Kissen hab ich sogar allein gehäkelt! Die Blume natürlich nicht, die war ein Geschenk und hat nur auf ihren Einsatz gewartet.

 Hab ich schon mal gesagt, dass ich meine Küche sehr liebe? Ich liebe sie!

 Das kleine Schränkchen brauchte auch neues Geschirr.

 Man könnte auch sagen Green Gate trifft IbLaursen, ob die sich vertragen?

Noch herrscht Frieden.

 
Mit diesen beiden Freunden sag ich mal winke winke bis zum nächsten Mal. 
Keine Ahnung wann das ist, die Frau Oldenkott ist ein bißchen blogfaul geworden. 
Könnte mal einen Tritt gebrauchen . . . . . . .

Dat Leben is schön
Die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. Seeeehr gemütlich, da könnte ich mich wohl fühlen und einen schönen Eiskaffee schlürfen: ob GG ode Ib wäre mir fast egal, sind beide schön!

    Danke für den schönen Einblick ins Hausgemachte. Wenn Du einen Häkelwunsch hast können wir auch gerne mal tauschen: ich habe es nicht so mit dem Nähen und mag Tilda so gerne.

    Übrigens einen virtuellen Tritt kannst Du genre haben, hoffe es hat nicht weh getan: ich frue mich über jeden Post von Frau Oldenkott!

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. für die Aussichten und dein schönes Reich mache ich doch sehr gerne ein bisschen Sport und hier bei dir ist das auch gar nicht anstrengend ;-). Du bist meine Deko-Queen, bei dir sieht es immer so schön gemütlich aus und dein Porzellan ist wunderschön. Ich mag es, dass deine Sachen immer schön angezogen sind und nicht nackig bleiben.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Oldenkott,
    wie süß! :-) Und so viel auf einmal! :-D Da ist es nicht schlimm wenn wir weniger oft von dir hören wenn es dann wieder so schöne Posts gibt! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    schön war der Rundgang durch euer Reich...ich glaube, ich bleib noch ein bisschen...finde es voll schön bei dir... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Oldenkott,

    Nicht böse gemeint...aber, darf ich treten? Bitte bald wieder kommen! Du zeigst so viele schöne Dinge! Die Häkeltasche und das Segelboot mit dem gehäkelten Segel und das Treibholzboot und und und. So möchte ich auch gern wohnen. Aber mit vier Männern im Haus unmöglich, so träumen mein Mädel und ich halt unsere rosa Träumchen und freuen uns, wenn wir so virtuell durch dein Haus spazieren dürfen...
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke
    Ganz toll dein Rundgang....soviel schöne Dinge....von wo hast du die Anleitung zu dem Körbchen? Das find ich ganz süss.... Und das Boot der Knaller...hach eigentlich ist alles ganz toll....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    Herzliche Grüße aus Bornholm.
    So herrliche Sachen zeigst Du wieder. Ich wünschte ich hätte auch so ein grosses Reich.
    Aber sei beruhigt, ich bin auch grad etwas blogfaul, und das nicht nur weil wir Urlaub sind.
    Herzlichst
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. hach liebe Anke, das ist schon schön bei dir, allein der Weg nach oben ist eine Wucht, so klasse, dein Treppenhaus, und dann die vielen kleinen Sachen, überall was zum gucken. herrlich, vor allem der Satz "der Schrank brauchte neues Geschirr", herrlich".. blogfaul bin ich auch, weil es sommer ist und ich viel draußen bin und nur mal immer kurz ins Netz gehe.. wird auch wieder anders!
    Ganz viele liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke
    das war ein wunderschoener Rundgang durch dein Haus,danke dafuer!
    Liebe gruesse Anni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Oldenkott,
    Was für ein schöner Rundgang! Sehr schön hast du es.
    Soooo viele schöne Sachen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  11. Was soll ich sagen,liebe Anke?!
    So schön!!
    So viele zauberhafte Dinge!
    Narürlich würde ich gern öfter von Dir lesen,kann aber auch gut verstehen,wenn man mal nicht so die Lust hat zu bloggen.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke,
    die Bilder sind einfach herrlich..., schön auch der Rundgang in deinem Reich! Die Häkelsachen, auch wenn nicht alles selber gemacht, sind wunderschön und deine Quilltdecke ist ein Knaller. Sowas habe ich mir noch nie genäht.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  13. soooo schön, danke dass wir mitkommen durften!!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön