Mittwoch, 26. August 2015

Frau Oldenkott hatte da so eine Idee

und wenn die erstmal im Kopf ist.............
dann dauert es bei mir nicht allzu lange, bis das Ergebnis da ist.
Der Tilda Adventskalender 2015 - exklusiv bei mir im Shop.
Ich bin ja kein Fließband, also gibt es davon natürlich nicht unbegrenzt viele.
Wer gern einen hätte, sollte ihn im Shop bestellen, dort findet ihr auch alle Informationen dazu.
Und so sieht er aus (natürlich ohne die Schublade)


Bißchen kreativ war ich auch, aber nicht so dolle. 
Bei der Hitze hat sogar Frau Oldenkott oft keine Lust was zu werkeln.


Ich hab mich auch mal getraut, ein Glas zu umhäkeln.

 Ein paar schöne, nee, sehr schöne Sachen habe ich zum Geburtstag bekommen....

 Die Etagere vom Herrn und Meister.

 Dem Hasi hab ich ein Kleidchen gehäkelt und eine Schirmmütze, 
frei Schnauze das ganze, aber passt halbwegs.

Das Tablett habe ich von Mama bekommen. 

 Umdekoriert habe ich auch mal wieder, Frau Oldenkott kanns ja nicht lassen.




 Den Tisch habe ich mit Wachstuch bezogen, mutig mutig,
 der hat immerhin über 100 Jahre auf den Beinen. 

 Da häkel ich gerade dran, das rot ist eigentlich pink. 
Wieso ist das hier jetzt rot?????????
Dat wird mal eine Decke, so der Plan.

 Diese gigantische Fackel hat meine Schwester mir zum Geburtstag mitgebracht. In ihrer Einrichtung, wo sie lebt, gibt es eine Behindertenwerkstatt, die sowas macht. Hat sie extra für mich anfertigen lassen.
ich finde die so schön, die fackelt niemals ab!

 Gestrichen habe ich natürlich auch, was sonst. Das Schränkchen ging mir schon lange auf den Keks. Aber da es von meiner Schwiegermutter ist, hab ich es immer so gelassen, braun halt. Jetzt war die aber wieder so doof zu mir und da hab ich es jetzt extra fett gestrichen, so- ICH kann auch anders.....

 Hab ich mir gekauft - schön ne?!

 Die süße Kanne habe ich von einer netten Instadame geschenkt bekommen.

 Rechts in der Dose ist Besteck drin, auch vom Hernn und Meister.

 So Tässchen hat jetzt auch alles was es braucht.

 Den Bohnenschneider habe ich beim Trödler gesehen, wollte gar keinen, aber für 3€ - ach was solls.

 Mein Traum, mein Darling, mein allerliebstes Schränkchen......hab ich in Alkmaar gefunden, dat is in Holland. Leute fahrt da mal hin, da gibt es wunderschöne Lädchen !!! 
Die Männers könnt ihr solange an den Strand schicken !

 Ein Glitzertuch....juhuuuu das hab ich gemacht, ja ja echt, ich weiß, dat ist aber ganz einfach zu häkeln. nur den Kreuzstich nachher, das dauert bißchen. Geduld haben sie ja bei mir vergessen, aber da hab ich mal gezeigt, wie das auch ohne Gene geht.

 Dat wellt sich nicht, dat muss so!!! Steht alles auf meinem Kochfeld, sehr zum Leidwesen von der Bagage hier, die meckern alle immer, wenn sie mal ein Teil wegräumen müssen. Was muss ich denen denn alles immer hinterherräumen ??!! Ich hör gar nicht hin.

 Ohja eine Tasche habe ich ja auch genäht. Hängt direkt an der Haustür, vielleicht wird die dann auch mal benutzt. Aber ich glaub nicht, die Frau Oldenkott näht immer und dann liegt dat hier rum.

Ups schon fertig, kein Bild mehr da.
Na dann bis nächste Mal.

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

  1. WOW, soviele wunderschöne Arbeiten, du bist ein fleißiges Mädchen
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt schon an Weihnachten denken?! Aber du hast recht....es muss ja alles auch erst gebastelt werden und in 3 Monaten braucht man ihn ja auch schon!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    Du bist immer so fleißig und ich grad sooooo faul.
    Das Schränkchen gefällt mir sehr. Und richtig, an Weihnachten können wir schonmal denken, es kommt ja wieder schneller als gedacht.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Oldenkott,

    Ich kann nur staunen! Das gehäkelte und gestickte Glitzertuch sieht sooo hübsch und aufwendig aus. Die Tasche ist auch unhlaublich schön...was ist das denn für eine Fahrrad Stickdatei?
    Haha, das Wegräumargument merk ich mir, wenn zuhause wieder mal jemand über zu viel Deko meckert...

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Frau Oldenkott, was warst du wieder fleißig und wieder hast so so viele schöne Sachen gemacht. Bei dem Schränkchen von Schwiegermutter habe ich mal herzhaft gelacht. Oh und Geburtstag hattest du auch, tzzz dann noch alles Liebe nachträglich von mir. Die Geschenke sind wunderschön und sag mir jetzt nicht, dein Herr und Meister hat die Etagere selbst ausgesucht, dann muss ich mal schauen, wie ich dem Herrn Karoliebe so was auch beibringe.
    So so in Alkmaar gibt es auch so schöne Läden, dann muss ich da aber unbedingt auch mal hin.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    da ist Dein Geburtstag schon 2Wochen her und ich hab Die noch nicht gratuliert. Tu ich jetzt aber hiermit nachträglich und von Herzen.
    So viele Dinge hast Du wieder gewerkelt - und sooo schön sind sie alle geworden.
    Der Tilda Adventskalender ist natürlich das Highlight schlechthin für alle Tildafans. Eine tolle Idee.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,

    Ich muss Dir mal was sagen, schreiben �� Ich habe Deine Bilder schon seit einiger Zeit auf Instagram verfolgt und freue mich wie Keks über die Einträge in Deinem Blog. Und ich bin süchtig geworden. ich gucke mir die Bilder immer wieder von vorn an. Das ist so schön bei Dir und Deine Ideen sind traumhaft.

    LIebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke
    Was musste ich gerade schmunzeln beim "Schwiegermutterkästchen"!!!!! Wahnsinn wie fleissig du warst und das bei dieser Hitze!!! Wie immer sind deine Sachen vom Feinsten und den Tipp von Alkmaar werde ich mal meinem Wunscherfüller ganz nah vor die Augen halten .... Ich bin immer gerne bei dir zu Besuch und jetzt wünsche ich dir einen sonnigen Tag!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    Wahnsinn, was du da da wieder alles gewerkelt hast und bekommen hast...so schöne Sachen...da bekomme ich echt leuchtende Augen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke
    Eine ganz tolle Idee mit deinem Kalender...und auch die restlichen Sachen wieder ganz zauberhaft...wegen dem Schränkchen musste ich schmunzeln....selber schuld wenn sie nicht nett zu dir ist...die Kerze könnte ich auch nicht abfackeln...viel zu schade.... Übrigens hab ich mir die Stickdatei auch zugelegt und wird heute gleich mal probegestickt....
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  11. ach, was du immer werkelst, richtig toll!!!
    den Tip mit Holland merk ich mir...
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Na dann will ich dir nachträglich noch alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag wünschen. Schöne Sachen zeigst du da. Die Töpfe liebe ich auch, ein Laster muss Frau ja haben.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtag meine Liebe!!! So viele schöne Sachen... da weiß man gar nicht wo man zuerst hinschauen soll. Am besten fand ich das mit deiner Schwiegermutter... ach hab ich hier gelacht... könnte ich sein ;-)
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Gina

    AntwortenLöschen

Einfach drauflos schreiben, ich kann alles ab. Dankeschön